Aktuelles
Deutsche Weine
Bundesweinprämierung
Genuss & Wellness
Lesen & Wein
Reisen & Wein
Weinglossar
Weinsuche
Werben auf Wein.de
Kontakt


 
wein.de > Aktuelles
Bundesehrenpreise verliehen


Im Rahmen der Bundesweinprämierung 2014 der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) jetzt die Bundesehrenpreise an deutsche Spitzenwinzer vergeben. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung in Würzburg erhielten 24 Winzerbetriebe die höchste Auszeichnung der deutschen Weinwirtschaft. Im Rahmen der feierlichen Preisverleihung auf den Kupferberg-Terrassen in Mainz kürte die DLG außerdem den „Jungwinzer des Jahres“ und die „Jungwinzervereinigung des Jahres“.

[ Bundesehrenpreise Wein ]   [ Bundesehrenpreise Sekt ]




TOP 100 der besten Weinerzeuger Deutschlands

Die DLG hat jetzt wieder ihre beiden Ranglisten der besten Wein- und Sekterzeuger veröffentlicht: die "DLG-TOP 100 der besten Weinerzeuger" sowie die "DLG-TOP 10 der besten Sekterzeuger". Für Weinfreunde sind diese beiden Rankings eine gute Basis, um sich einen Überblick in der Vielfalt der deutschen Weinlandschaft zu verschaffen.

 




Bundesweinprämierung 2013: Gipfelstürmer treffen sich im Bahnhof Busch


Drei Spitzenwinzer aus der diesjährigen Bundesweinprämierung der DLG zeigen gemeinsam ihr Können: Am 17. und 18. November haben Weinfreunde die Möglichkeit, die prämierten Weine der diesjährigen Bundesehrenpreisträger Weingut Theo Enk (Dorsheim/Nahe), Weingut August Ziegler (Maikammer/Pfalz) und Weingut Karl Busch (Bretzfeld-Dimbach/Württemberg) kennenzulernen. Die drei deutschen Spitzen-Betriebe konnten sich in diesem Jahr mit herausragenden Leistungen in Deutschlands traditionsreichem Wettbewerb empfehlen.
[ mehr... ]




Marmelade selbst gemacht


Marmelade und Wein? – Das passt doch nicht zusammen! In der Tat, kaum jemand würde zu einem Marmeladenbrötchen ein Glas Wein trinken, aber Marmelade und Wein haben doch mehr miteinander zu tun, als es auf den ersten Blick scheint.

[ mehr... ]




"Sei doch mal spontan" - Spontangärung im Blickfeld


Vom Verbraucher eher unbemerkt, diskutieren Winzer (unter sich) gerne mal über den Sinn oder Unsinn der Spontangärung. Um etwas darüber zu erfahren, muss man schon eine Fachzeitschrift oder zumindest einen Wein-Publikumstitel aufschlagen. Auf dem Etikett darf mit dem Gärverfahren nämlich nicht "geworben" werden.

[ mehr... ]




Sauvignon Blanc: Deutschland goes "International"


Wer das Angebot deutscher Weine aufmerksam verfolgt, wird seit einiger Zeit immer häufiger auf einen Sauvignon Blanc treffen. Ob nun Mode oder nicht – Wie kommt es, dass die Traube auf einmal in aller Munde ist?

[ mehr... ]

 

 

   

 




Kleine Flaschenkunde


Ihre Idealmaße sind 63-49-179 und sie besteht aus Siliciumdioxid, Natriumcarbonat, etwas Pottasche sowie Feldspat. Meist kommt sie in Grün, Braun odergänzlich farblos daher. Die Rede ist von einer der beliebtesten Flaschenformen für Weine: Der Bordeauxflasche.

[ mehr... ]




"Ich mach jetzt in Wein" – Die moderne Geldanlage


Vor einigen Jahren kamen pfiffige Geschäftleute darauf, teile des Mondes quadratmeterweise zu verkaufen. Nachteil: Der Besuch des eigenen Grund und Boden ist sehr teuer und zeitaufwändig. Deutsche Winzer übernahmen jetzt die Idee und bieten Weinstockleasing oder virtuelle Aktien mit Stimmrecht an. Vorteil: Die Dividende wird in Naturalien ausgeschüttet.

[ mehr... ]



Kabinettpause beendet!


Viele Jahre lang, als der Rotweinboom die Wein-Welt dominierte, hatten leichte Weißweine einen schweren Stand. Zu sehr mussten die Weine nach Toskana, Burgund oder Campo de Borja schmecken. Alkohol, als wunderbarer Geschmacksträger machte es möglich, Weine mit einer atemberaubenden Vielfalt an Aromen zu erzeugen. Der Klimawandel, mit den wärmeren Sommern erleichterte dies auch in Deutschland. Doch damit scheint es nun ein Ende zu haben – Gott sein Dank!

[ mehr... ]








 
     

© 2003-2012 DLG e.V. Impressum