Domaine de la Rouletière

Jean-Marc Gilet
Loire-Tal

Domaine de la Rouletière - Schaumwein mit Tradition

Das Weingut Domaine de la Rouletière ist in der Gegend um Touraine, Parçay-Meslay, gelegen. Es verfügt über 17 Hektar Weingartenansatz und liegt am ertragreichen Vouvray Hang. Das Traditionsunternehmen baut nach bestem Wissen und unter strenger Beachtung der örtlichen Gegebenheiten des Weinanbaus seine wohlschmeckenden Weinreben an. Das Weingut produziert eine Reihe von anmutigen Qualitätsweinen. Man sagt, dass die Gewandtheit dieses Weinanbaugebiets und ihre ständige Suche nach der Vollkommenheit im Geschmack der antreibende Motor für die hohe Qualität dieser Weine sind. Die Gilet Familie bewirtschaftet das Weingut Domaine de la Rouletière in der 5. Generation. Die Tradition, die hiermit einhergeht, verleiht noch einen weiteren Funken an Leidenschaft im Weinanbau.

Domaine de la Rouletière hat im Mittelpunkt des Weingartens einen riesigen 2-stöckigen Keller, der voller geschichtlicher Aspekte und Erfahrung ist. Dieser Weinkeller ist zu Recht der ganze Stolz der Familie. Er ist ein Symbol für die Gesamtheit an Leidenschaft, die die Familie bereits seit Generationen in ihr Weingut investiert. Die Qualität der dort produzierten Schaumweine spricht hierbei für sich. Das Weingut produziert jährlich 15.000 Flaschen seines beliebten Schaumweins Vouvray Natur sowie 60.000 Flaschen des Klassikers Vouvray Méthode Traditionnelle.

Alle produzierten Weine werden hierbei im Keller eingelagert, um dort über Jahre zu reifen und den besten Geschmack der unterschiedlichen Mischungen zu entfalten. Die verwendeten Trauben hierbei sind einzigartig, so dass der Pineau de la Loire sowie der Chenin Blanc einzigartig im Geschmack sind. Die Schaumweine des Weinguts sind von der Farbe her golden. Sie schmecken üppig, fruchtig und auch kühl. Der trockene Wein ist reich und intensiv, ähnlich dem Geschmack des Mediums trockenen. Die stillen Weine sind trocken, mediumstrocken oder in den älteren Jahren auch durchaus süß. Die Weine von Domaine de la Rouletière reifen minimal 18 Monate, oftmals auch noch Jahre länger, um die maximale Entwicklung des Geschmacks zu erreichen, der für den üppigen Eindruck notwendig ist. Das Weingut bringt die sogenannten stillen Weine und Schaumweine hervor. Zu den beliebtesten Weinvariationen gehören der fein trockene Vouvray Wein, der mediumstrockenen Vouvray Demi-Sec, der als Einleitungswein fungieren kann und geschmacklich durch seine Leichtigkeit überzeugt sowie den süßen und aromatischen Vouvray Moelleux.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)