Bodegas Faustino

Rafael Martinez
La Rioja

Das Familienunternehmen entstand bereits vor mehr als 155 Jahren als Eleuterio Martínez Arzok mit dem Verkauf von Fassweinen begann. Rund 70 Jahre später wurde der Betrieb von seinem Sohn Faustino Martínez Pérez de Albéniz übernommen. Er führte die Flaschenabfüllung ein und produzierte seit diesem Zeitpunkt unter dem Namen Faustino. Sein Sohn Julio Faustino Martínez verhalf dem Unternehmen in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts zu einer internationalen Anerkennung. Heute obliegt die Leitung José Luis Fernandez de Jubera in vierter Generation. Er arbeitet gemeinsam mit dem Winzer Rafael Martinez. Die Familie Faustino steht für erstklassigen Wein, dessen Spitzenqualität weltweit geschätzt wird. Seit Jahren erfolgen kontinuierlich hervorragende Kritiken und Auszeichnungen durch namhafte internationale Institutionen wie Falstaff, Wine Spectator und Gault Millau. Gleich mehreren Weinen wurden von Gambero Rosso die höchste Auszeichnung verliehen.

Beste Trauben aus hervorragenden Lagen

Das Weingut Faustino ist im Norden Spaniens in der kleinen Gemeinde Oyón nahe Logroño in der Provinz Álava gelegen. Es verfügt im Weinbaugebiet Rioja über eine eigene Anbaufläche von rund 650 Hektar. Die Rebflächen erstrecken sich in Höhenlagen von 360 bis 560 Metern über dem Meeresspiegel. Die fruchtbaren und lockeren Böden werden von rotem Lehm und weißem Kalk durchzogen. Das Klima ist geprägt von warmen - und dank des Atlantikwindes - nicht zu heißen Sommern. Die Zahl der Sonnenstunden ist hoch und die jährliche Niederschlagsmenge gering. Angebaut werden vornehmlich die Traubensorten Tempranillo, Graciano, Viura und Mazuelo. Es werden jedoch auch regelmäßig hochwertige Trauben hinzuerworben. Mittlerweile gehören noch 6 weitere Weingüter aus dem Rioja Gebiet zum Faustina Imperium.

Erstklassige Weine

Der Weinanbau erfolgt in Respekt gegenüber der Natur alternativ, nachhaltig und ohne den Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel. Exportiert wird in 100 Länder weltweit. Eine Besonderheit des Weinguts ist, dass die Weinlinien nicht mit Namen, sondern mit römischen Ziffern betitelt werden. Besonders bekannt und geschätzt ist der Faustino I - Gran Reserva. Der trockene rubinrote Wein wird hauptsächlich aus der Rebsorte Tempranillo gewonnen, wobei in kleinen Anteilen noch etwas Mazuelo und Graciano hinzugegeben werden. Seine Reifung erfolgt für die Dauer von mindestens 2 Jahren in französischen und amerikanischen Eichenfässern. Im Anschluss erfolgt eine dreijährige Flaschenreifung. Der fruchtige Geschmack von dunklen Beeren wird begleitet von harmonischen Vanillenoten, Eichenholzaromen und Gewürzen. Im Gaumen wird seine raffinierte und intensive Komplexität deutlich. Der Abgang ist lang und weich.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Slowenien Slowakei

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Bodegas Faustino Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)