Helenental Kellerei

Manfred Bannert und Walther Schnopfhagen
Weinviertel

Zwei Neue wollen ihre Chance nutzen

Im Nordosten Niederösterreichs liegt eine Region, deren Bezeichnung unter Weinliebhabern bestens bekannt ist und von deren Name ein kulinarischer Zauber ausgeht: das Weinviertel. Dabei handelt es sich um das größte Weinbaugebiet Österreichs. Auf einer Fläche von insgesamt etwa 15.800 Hektar wird Weinbau betrieben.

Als die Winzergenossenschaft Retz-Röschitz aus wirtschaftlichen Gründen im Jahr 2013 ihren Betrieb einstellen musste, eröffnete sich mit der Übernahme der Liegenschaft durch Manfred Bannert und Walther Schnopfhagen eine neue Chance. Ab sofort galt in der Helenental Kellerei als erklärtes Ziel: Qualitätsweine produzieren und den Export ankurbeln. Als positiver Nebeneffekt war für eine Vielzahl von Winzern der ehemaligen Genossenschaft zudem eine neue Perspektive vorhanden.

Während Manfred Bannert bereits erfolgreicher und renommierter Winzer war, gilt der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Walther Schnopfhagen als Quereinsteiger. Letztlich handelt es sich jedoch um eine perfekte Kombination aus Winzer-Fachwissen und kaufmännischem Know how.

Klima und Bodenbeschaffenheit

Das Klima im Weinviertel ist geprägt durch warme Sommer und kalte Winter. Die Niederschlagsmengen sind eher gering. Im Gebiet um Retz beträgt die durchschnittliche Jahrestemperatur etwa 10 Grad Celsius. Die Anzahl der Sonnenstunden pro Jahr beträgt stattliche 1.900 Stunden.

Die Rebsorten Grüner Veltliner, Weißburgunder, Zweigelt, Riesling und Blauer Portugieser treffen im Gebiet auf Lößböden und diese gelten als Garant für hervorragendes Wachstum. Grüner Veltliner und Österreich: Es ist nicht verwunderlich, dass auch in der Helenental Kellerei dieser Rebsorte eine der Hauptrollen zukommt.

Drei Linien stehen für ausgezeichnete Qualität

"Bilderbuch-Linie", "Wunderkinder-Linie", "Selection-Linie", lauten die Bezeichnungen der "Weinpersönlichkeiten" aus dem Hause Helenental Kellerei.

Leicht und frisch sollen die Weine schmecken und dabei einen ur-österreichischen Weingeschmack vermitteln. Unterstrichen wird dieses Ansinnen durch eine ur-österreichische Namensgebung. So heißt ein Grüner Veltliner aus der "Bilderbuch-Linie" schon einmal "Hallodri", eine Weiße Cuvée "Tausendsassa" und die "Wunderkinder" gelten als Ehrerbietung gegenüber der Kaiserin Sissi und dem Komponisten Wolfgang Amadeus Mozart.

Weine aus dem Hause Helenental Kellerei haben bereits eine Vielzahl von internationalen Preisen erhalten. Für Weinliebhaber in und um Österreich gilt: Ob Weißwein, Roséwein oder Rotwein aus der Helenental Kellerei - alle gelten als universelle Begleiter für kalte und warme Speisen.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 2 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Helenental Kellerei Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)