Weingut Jose Maria da Fonseca

Antonio Domingos Soares Franco
Península de Setúbal

Der Name Jose Maria da Fonseca steht für das weltbekannte Weingut in Portugal. Lange Tradition und höchste Qualität zeichnen die Weine dieses Familienunternehmens aus. Der Sitz ist Azeitão auf der Halbinsel Setúbal, südlich von der portugiesischen Hauptstadt Lissabon. Seit seiner Gründung 1834 ist das Traditionshaus vor allem für seine hervorragenden Dessertweine bekannt und beliebt. Seit der Mitte des 19. Jahrhunderts werden diese Spitzenweine in der Region mit kontrollierter Herkunftbezeichnung DOC Península de Setúbal mit Leidenschaft produziert. Dazu gehört traditionell der edelsüße Muskateller, der hinter anderen portugiesischen Dessertweinen an dritter Stelle steht.

Innovation und Tradition seit fast 200 Jahren

Dem Weingut Jose Maria da Fonseca in Azeitão steht heute die siebente Generation vor. Das weißgetünchte Anwesen ist mit den herrlichen traditionellen blau-weißen Azulejos (Kacheln) geschmückt. Es ist ein hundertprozentiger Familienbetrieb, in dem die berühmten Moscatel-Fässer zu besichtigen sind. Eigenes Rebgut kommt aus dem 650 Hektar umfassenden Besitz, der von rund 200 Mitarbeitern (2017) bewirtschaftet wird. Die Trauben für die mehr als 30 Marken wachsen in der Weinregion um Azeitão sowie in drei weiteren Gütern im Norden und Osten Portugals. Die Weinreben reifen ausgezeichnet auf den Böden, die große Anteile von Kalk, Sand und Ton enthalten. Das ertragreiche Weinbaugebiet um Setúbal wird vom Seeklima des Atlantik und der kühlen, sehr feuchten Luft aus der Tejo-Mündung beeinflusst.

Genüssliches Trinkvergnügen mit Qualität

Heute produziert Jose Maria da Fonseca unter der Leitung des Kellermeisters Domingos Soares Franco neben Dessertweinen vor allem moderne trockene Weiß- und Roséweine und großartige vollmundige Rotweine. Die wichtigste und älteste Marke ist der Periquita, den es seit 1850 gibt. Auch heute noch mit den Füßen gemaischt, bleibt er 14 Monate im Holz. Es folgen die Marken Lancer, Alambre, Moscatel de Setúbal und Branco Seco Especial (BSE). Es werden rund 12 Millionen Flaschen produziert. 80 Prozent der in technisch sehr gut ausgestatteten Keltereien produzierten Weine werden in mehr als 70 Länder exportiert. Mit dem "Hexagon" (Sechseck) feierte das Weingut den 200. Geburtstag seines Gründers. Er wurde von der sechsten Generation hergestellt und besteht aus sechs großen Rebsorten. Der wichtigste Weinführer Portugals, der "Guía Martins", bewertet ihn mit 7 von 8 möglichen Punkten.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 8 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Jose Maria da Fonseca Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)