Weingut Kruger-Rumpf

Stefan und Georg Rumpf
Nahe

Das schon seit 1708 existierende Familienunternehmen befindet sich in Münster-Sarmsheim an der Nahe und wird heutzutage von Seniorchef Stefan Rumpf und seinen beiden Söhnen Georg und Philipp geführt. 1992 wurde das Weingut Kruger-Rumpf als Mitglied im Verband Deutscher Prädikatsweingüter der Weinregion Nahe aufgenommen. Zudem konnte sich der Betrieb bereits über drei Trauben beim anerkannten Weinführer Gault&Millau freuen. Außerdem wurde sogar ein Wein aus der Produktpalette des Weinguts durch den Deutschen Fußball-Bund in Fußballstadien zum Verzehr offeriert. Diese Auszeichnungen stammen aus den ehrenvollen Philosophiegedanken des Weinguts. Diese beinhalten die Ertragsreduzierung, die Lese per Hand, den schonenden Umgang mit den Trauben und das Einräumen von Zeit im Ausbau, um dem Kunden als Endergebnis einen qualitativ hochwertigen Wein zu bieten. Das Weingut Kruger-Rumpf kultiviert den Wein somit zusammenfassend im Sinne der Natur, um wiederum einen einzigartigen Genuss in Form des Weins zurückzubekommen.

Vielfältige Bodentypen auf 6 optimal gelegenen Weinbaulagen

Das Weingut verfügt über fast 15 Hektar Anbaufläche, welche sich auf die 6 verschiedene Weinbaulagen Münsterer Pittersberg, Münsterer Dautenpflänzer, Münsterer Rheinberg, Münsterer Kapellenberg, Dorsheimer Burgberg und Binger Scharlachberg verteilt. Die Weinberge genießen das sonnige Wetter der Pfalz und sind aufgrund ihrer Beschaffenheit vor Niederschlägen und starkem Wind geschützt. Die Bodentypen der Weinberge reichen von Devon-Schiefer über Quarzitvewitterungen bis hin zu Lehm -und Lössböden. Jede Rebsorte wurde somit anhand ihrer Wachstumsvoraussetzungen dem optimalen Bodentyp zugeordnet und dort angepflanzt. Zu den angebauten Rebsorten zählen die Weißweinsorten Riesling, Scheurebe, Weißburgunder, Silvaner, Gewürztraminer und Chardonnay, sowie die Rotweinsorten Spätburgunder, Grauburgunder und Frühburgunder.

Riesling als Hauptertrag und Spätburgunder als Grundlage der besten Rotweine Deutschlands

Die Weißweine bilden den Hauptbestandteil des Weinguts Kruger-Rumpf. Allein die Rieslingrebstöcke, welche bis zu 50 Jahre alt sind, beanspruchen 70 % der Anbaufläche. Diese zeichnen sich durch eine markante Fruchtigkeit und einen hohen Mineralgehalt aus. Die Rebsorten Silvaner und Weißburgunder sind auf jeweils 10 % der gesamten Anbaufläche angepflanzt. Die restlichen 10 Prozent nehmen die übrigen Rebsorten ein. Die Spätburgunder reifen im Ausbau eine längere Zeit in Barriquefässern und entwickeln somit ihren letzten Qualitätsschliff, so dass sie zu den besten Rotweinen aus ganz Deutschland gehören. Das Weingut Kruger-Rumpf hat sich aufgrund seiner hervorragenden Arbeit und den daraus resultierenden erstklassigen Produkten, den großen Erfolg und die hohe Anerkennung redlich verdient.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 2 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Kruger-Rumpf Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)