Orlando Abrigo

Orlando Abrigo
Piemont

Das in Piemont gelegene Weingut Orlando Abrigo wird von dem gleichnamigen Winzer und Weinbauer geführt. Seit 1988 teilt sich dieser die Leitung des Unternehmens mit seinem Sohn Giovanni Abrigo. Letzterer hatte nach seinem Studium und bereits einigen getätigten Arbeiten im Betrieb, maßgeblich zum Erfolg des väterlichen Weinguts beigetragen, indem er die Weinbaufläche um einige Lagen in der Stadt Alba vergrößerte. Auf diesen baute der expeimentierfreudige Sohn die zuvor für die Region nicht heimischen Rebsorten Chardonnay und Merlot an. Für Giovanni zählt das Wissen über den Weinbau, die Erhaltung der Tradition seines Vaters, sowie die Kommunikation mit anderen Winzern. Nur durch diese Grundlagen und die Liebe zum Weinbau können seiner Meinung nach qualitativ hochwertige Weine entstehen.

Handlese auf einer Vielzahl von Weinbergen

Das Weingut Orlando Abrigo besitzt heutzutage eine Anbaufläche von 10 Hektar. Auf diesen Lagen werden die traditionell in Italien kultivierten Rebsorten Barbaresco, Dolcetto d'Alba und Barbera d'Alba angebaut, welche gleichzeitig auch den Hauptbestand der angepflanzten Rebsorten bilden. Neben diesen werden die Rebsorten Nebbiolo d'Alba, Langhe Nebbiolo, Tres Plus, Moscato d'Asti, Langhe Rosso und D'Amble angebaut. Die Rebsorten wachsen auf einer Vielzahl von Weinbergen. 14 Weinberge liegen relativ nahe beieinander, während etwas nord-westlich von diesen der abgelegene Weinberg Valmaggiore liegt. Ein warmes Klima und ein regelmäßiger Niederschlag begünstigen das gesunde Wachstum der Trauben. Der Boden ist eine Mixtur aus Sand und Lehm, was den Reben einen reichhaltigen Zugang zu den notwendigen Nähstoffen bietet. Aufgrund des lagenbedingten unmöglichen Einsatzes von Maschinen und technischen Geräten, wird die Handlese vollzogen, welche jedoch die Qualität durch selektive Auslese steigert.

Optimaler Workflow für gehaltvolle Trauben

Das Unternehmen produziert ein breites Spektrum an gehaltvollen und geschmacklich hochrangigen Rotweinen. Aber auch einige genussvolle Weißweine sind im Weingut Orlando Abrigo zu erwerben. Der Weinkeller ist ein ausgeklügeltes System von Marco Ferreri, welcher dem Weingut durch diese Art von Konstruktion den optimalen Arbeitsfluss ermöglicht. In sechs Schritten gelangen die geernteten Trauben über das Keltern, die Gärung, dem Ausbau in großen Eichholzfässern und Barriquefässern, schließlich als Wein in die Flasche. In dieser warten sie gleichsam darauf ihren hochklassigen Genuss in Nase und Mundraum des Kunden zu entfalten.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)