Champagne Perrier-Jouet

FM
Champagne

Das Weingut liegt in Épernay mitten in der Champagne in Frankreich. Das Weingut wurde 1811 von Pierre Nicolas Marie Perrier und seiner Frau Adéle Jouet gegründet. Seit über 200 Jahren werden das Wissen und die Erfahrung der Champagnerherstellung von Vater zu Sohn weitergegeben. 1993 wurde Hervé Deschamps Kellermeister des Weinguts. Seit Gründung des Weinguts gab es nur sieben Kellermeister. Bereits 1858 brachte das Weingut den ersten Jahrgangschampagner auf den Markt. Bei einer Aution bei Christie's erzielte Perrier-Jouet im Jahre 1874 den höchsten Preis, der jemals für einen Champagner geboten wurde. Der Künstler Emil Gallé entwarf und gestaltete 1902 die berühmte Belle Epoque Flasche. Eine Flasche, die mit weißen Anemonen verziert ist und für den floralen Charakter des Champagners steht. Heute gehört das Weingut zu Pernod Ricard.

Hervorragende Terroirs - Pflege und viel Erfahrung.

Das Weingut besitzt heute 65 Hektar Rebflächen in Avize und Cramant (Côte des Blancs), in Mailly (Montagne de Reims), in Dizy und Aÿ (Vallée de la Marne). Perrier-Jouet gehören Rebflächen in den besten Lagen, in der Mitte der Hänge mit einer Süd-Südost-Ausrichtung. Der Kellermeister überwacht die Pflege der Reben und die gesamte Zeit bis zur Ernte. Ungefähr einhundert Tage nach der Blüte beginnt die Lese auf dem Weingut, meist Ende September. Die Trauben werden in traditionellen Pressen direkt in den Weinbergen gepresst, um die Qualität bestmöglich zu erhalten. Die Vinifizierung erfolgt nach den Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Petit Meunier getrennt. Aus diesen Grundweinen werden dann die legendären Champagner von Perrier-Jouet kreiert.

Legendäre Champagner mit einer langen Geschichte.

Das Weingut Perrier-Jouet erzeugt jahrgangslosen Standard-Champagner, Grand Brut, Jahrgangs-Champagner und den Spitzen-Champagner Belle Epoque. Der Champagner reift sechs Jahre in der Flasche. Die besondere Zusammenstellung der Trauben und der Grundweine verleihen ihm eine besondere Finesse und Eleganz. Zu den ersten Kunden des Hauses Perrier-Jouet zählten Napoleon III, Königin Victoria von England und König Leopold von Belgien. 2011, im Jahr des zweihundertjährigen Bestehens des Weinguts wurde der Belle Epoque 2002 bei der Hochzeit von Prinz Albert von Monaco mit Prinzessin Charlene ausgeschenkt. Den Champagner Belle Epoque von Perrier-Jouet sollte man einmal im Leben getrunken haben. Ein unbeschreibliches Erlebnis.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)