Weingut Schloss Saarstein

Christian Ebert
Mosel

Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut blickt Schloss Saarstein auf eine lange Weinbau-Tradition zurück. Das Weingut, welches idyllisch im Winzerdorf Serrig im unteren Teil des Saartals liegt ist Gründungsmitglied des berühmten Großen Ringes (Verteigerungsring) von Trier und zählt somit zu den bedeutendsten Weinproduzenten in der Region. Seit Mitte des 20. Jahrhunderts wird Schloss Saarstein von Familie Ebert betrieben, deren Sohn Christian seit der Übernahme des Weingutes im Jahre 1994 die Produktion erstklassiger Rieslingweine auf dem rund 10 Hektar großen Anwesen fortgeführt und ausgebaut hat. Heute sind wird auf ca. 90% der Rebfläche Riesling angebaut, daneben setzt Weinbauingenieur Ebert auf die Sorten Weißburgunder und Rivaner.

Alte Reben - Erstklassige Saarwein

Cristian Ebert erzeugt auf Schloss Saarstein Saarweine mit Charakter. Die wurzelechten Rebanlagen aus den 1950er Jahren werden Im naturnahen Anbauverfahren, das heisst ohne Anwendung von Insektiziden oder künstlichem Dünger aber mit viel Handarbeit bewirtschaftet. Auf diese Weise entstehen Weine von klarem Profil und einzigartiger Qualität. Die Steilage und das Alter der Reben bestimmen die Qualität und den Charakter des Endproduktes. Und weil es sich dabei um ein Naturprodukt handelt hat am Ende jeder Jahrgang seinen eigenen, unverwechselbaren Geschmack.

Einzigartiges Terroir - Erlesene Weine

Die außergewöhnliche Bodengüte sowie die besonderen klimatischen Bedingungen im unteren Saartal sorgen dafür, dass Saarweine seit Jahrzenhnten zu den qualitativ hochwertigsten Rieslingweinen Deutschlands gehören. Aufgrund des relativ kühlen Klimas erreichen die Rieslingreben an der Saar auch in Vollreife nur einen vergleichsweise niedrigen Zuckeranteil, was sich in einem exzellenten Lagerverhalten und vergleichweise niedrigen Alkoholgehalt der hier angebauten Rieslingweine niederschlägt.

Von der Saar umschlungen liegen die ca. 10 Hektar Weinlagen von Schloss Saarstein als Steillagen in Süd-, Südwest-Ausrichtung und garantieren auf diese Weise ideale Sonneneinstrahlung. Der voherrschende Devon-Grauschiefer hält die durch die Sonneneinstrahlung eingebrachte Wärme besonders gut und bietet damit ideale Bedingungen für die Erzeugung feingliedriger Rieslingweine mit edlen Fruchtaromen und abgemilderter Säure.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)