Società Agricola Komjanc

Alessio Komjanc
Friuli

Das geschätzte Weingut befindet sich im Nordosten Italiens an der Grenze zu Slowenien und wird von Winzer Alessio Komjanc und seinen vier Söhnen Beniamin, Roberto, Patrik und Ivan geführt. Alessio hat Anfang der 70er Jahre das Unternehmen gegründet und im Jahre 1973 seinen ersten Tropfen auf den Markt gebracht. Ab dem Jahre 2000 stiegen dann alle vier Söhne mit in das Unternehmen ein und versorgten das Weingut mit neuem Schwung und tatkräftigem Einsatz. Von 2005 bis 2006 wurde der Weinkeller renoviert, wo die Familie ihre eigenen angebauten Trauben weiterverarbeitet, um den besten Wein der Gegend zu produzieren. Die Familie Komjanc kontrolliert jeden Schritt von der Kultivierung der Reben über die Lese bis hin zur Weiterverarbeitung zum finalen Wein. Sie möchten dabei ihre persönlichen Werte erhalten, um die Tradition zu wahren und diese auch in Zukunft zu erhalten.

Ausgezeichnete Biodiversität und kontrollierte Selektion verschiedener Rebsorten

Die Società Agricola Komjanc umfasst insgesamt 24 Hektar Rebfläche. Das Gebiet Collio verfügt über eine fantastische Biodiversität, welche den Reben ein ideales Wachstum beschert. Die nördlichen Alpen halten kalte Winde aus Norden ab und das Adriatische Meer sorgt für ein mildes und gemäßigtes Klima. Dieses lässt die Temperaturen in der Nacht stark absinken, so dass die Reben dadurch eine Menge von Aromen an ihre Trauben abgeben. In dem Gebiet sind vor allem Mergelböden anzutreffen, welche eine optimale Voraussetzung für das Wachstum der verschiedenen Rebsorten setzen. Bei der Lese wird eine strenge Selektion durchgeführt, so dass nur die besten Trauben dem Weiterverarbeitungsprozess übergeben werden. Zu den angebauten Rebsorten zählen die Weißweinreben Ribolla Gialla, Friulano, Malvasia Istriana, Picolit, Pinot Grigio, Sauvignon, Gewürztraminer und Chardonnay. Zu den Rotweinreben zählen Ribolla Nera, Pinot Nero, Merlot und Cabernet Franc. Neben den Weinen besitzt die Società Agricola Komjanc zudem ein Olivenhain mit aromatischen Oliven, welche zu Olivenöl verarbeitet werden.

Zweifacher Genuss aus Rebsorte und Weinbaugebiet

Das Weingut stellt aus jeder Rebsorte einen Weißwein her, welcher zum einen den kräftigen Geschmack der Rebsorte beinhaltet und zum anderen das Gebiet Collio im Geschmack miteinbindet. Auch die charakterstarken Rotweine beinhalten beide Genussarten. Neben diesen Produkten produziert die Società Agricola Komjanc zusätzlich den gut strukturierten Sekt "Alexius" und das gehaltvolle native Olivenöl Oce A, welche die Produktpalette in ihrer Vielfalt erfolgreich abrunden.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Società Agricola Komjanc Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)