Vignerons Propriétés Associés

Vignerons Propriétés Associés
Languedoc-Roussillon

Der Ort Générac in der Appelation Costières de Nîmes ist Weinliebhabern bekannt und hier findet sich der Sitz der Genossenschaft Vignerons Propiétés Associés, die 1929 mit dem Ziel entstand, hochqualitative Weine zu produzieren, die die natürlichen Gegebenheiten der Region nutzen. Sie ist ein Zusammenschluss mehrerer Gemeinden der Languedoc-Region und ist aus der Kooperative Calvisson entstanden. Der Fokus liegt vor allem auf den Weinen der "Vallée du Rhône" und die einzigartigen Aromen, die durch die unterschiedlichen Lagen und Herstellungsprozesse entstehen. Die einzelnen Weingüter finden sich im südlichen Teil der Rhône und machen von dem warmen Klima Gebrauch, das durch den steinigen Boden und die Nähe zum Mittelmeer ermöglicht wird. Das Engagement der Winzer ist zugleich der Erfolg der Vignerons Propiétés Associé, denn die Weine unterschieden sich stark voneinander, obwohl sie aus dem gleichen Terroir stammen. Typisch für Languedocweine sind die große Zahl der Rot- und Roséweine, die mehr als 96 Prozent des regionalen Angebots ausmachen und ebenfalls von den Gütern der Vignerons Propiétés Associés bevorzugt werden. Die wenigen Weißweine der Genossenschaft stehen den anderen Weinen aber in Nichts nach.

Aromatische Kreationen aus dem Rhônetal

Dank der Leidenschaft der Vignerons Propiétés Associés gewinnen die edlen Tropfen häufig Auszeichnungen, die die Qualität und den Einfallsreichtum in Szene setzen. Ein Beispiel hierfür ist der Paul Blisson Rosé AOP Costières de Nîmes, der mit Gold im Brignoles-Wettbewerb ausgezeichnet wurde. Er verführt die Sinne mit fruchtigen Aromen aus Aprikosen und Himbeeren und baut in der Basis mit würzigen Kräuternoten und einem mineralischen Aspekt auf. Er ist ein Cuvée aus Syrah und Grenache, zwei der häufigsten Sorten im Terroir. Weitere angebaute Reben sind für rote Exemplare Carignan, Mourvèdre und Cinsault. Weißweine werden vor allem aus Grenache Blanc, Roussanne und Marsanne blanche hergestellt. Dazu gesellt sich noch Chardonnay, der in geringen Auflagen hergestellt wird, aber besonders fein in der Qualität ist. Die Südfranzosen werden nach traditioneller Handarbeit in Kombination mit neuen Methoden produziert. Respekt vor der Natur, dem Weinbaugebiet und der Reben ist großer Bestandteil der Pflege, Ernte und anschließender Verarbeitung. Aus diesem Grund begeistern die Languedocweine mit ihrem charakteristischem Geschmack und dem vollen Aroma.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)