Portugieser Weingut Mario und Lydia Dechent

2018

Jetzt bewerten
Vielen Dank!
8,60 €
11,47 €/Liter
inkl. Mwst. (zzgl. Versandkosten)

Lieferzeit ca. 2-4 Werktage auf Lager

Beschreibung

Dieser Wein, gewachsen in der Südhanglage Saulheimer Hölle an 22 Jahre alten Reben, vinifiziert durch Maischegärung und folgender Reife im Eiche- Holzfass betört zunächst durch sein kräftiges Rubinrot, dann durch lebendigen, aromafülligen Eindruck von reifen Kirschen und würzigen Noten, endlich im Mund durch seine samtigen Tannine und Beerenaromen.
Kenner schätzen ihn wegen seiner milden Säure. Speisenempfehlung:
Probieren Sie diesen facetten-reichen, ausdrucksstarken Wein zu Wild, Gans, Lamm oder Rind

Steckbrief

Rebsorte(n)
Spätburgunder
Flaschengröße
0,75 l
Verschluss
Naturkorken
Qualitätsstufe
Deutscher Qualitätswein
Einzellage
Saulheimer Schlossberg
Alkoholgehalt
13% vol
Restsüße
8,1 g/l
Säuregehalt
5,2 g/l
Enthält Sulfite
Ja
Gärung
Maischegärung
Ausbau
Großes Holzfass/Fuder
Produzent

Produzent

Weingut Mario und Lydia Dechent, Auf dem Römer 9, 55291 Saulheim, Deutschland