Rotling Weinhof Winter

2020

4,0 2
Jetzt bewerten
Vielen Dank!
  • Vegan

Beschreibung

NEBRAER VENUS - DOMÄNE *

Ausdrucksstarkes, facettenreiches rotfruchtiges-weißwürziges Cuvée aus den zwei Traubenfarben mit dezenter Restsüße, schön gekühlt ideal als Sommerwein auf Ihrer Terrasse oder als Geselligkeitswein in keiner ausdrücklichen Speisefolge.

DOMÄNE * (Gebiet, Gut, Hof)
Den Auftakt unserer Güteklassen stellen Domänenweine dar. Diese Weine stehen schon für stilvolles Genießen eines Kulturgutes. Sie zeigen sich je nach Sorte und Ausbau aromatisch-fruchtig und fein bis kräftig - würzig, mit gut eingebundener Säure. Sie sollten eine Prämierung haben.

REGENT - 1967 in Siebeldingen gezüchtet , erhielt erst 1995 die bundesweite Zulassung. Sie ist nach den so genannten alten französischen Hybriden die erste neue pilzwiderstandsfähige Rotweinsorte, die eine größere Verbreitung erlangt hat und damit eine der besten Sorten jahrzehntelanger Züchtungsarbeit. Neben der geschmacklich hohen Qualität vor allem im Prädikatsweinbereich beeindruckt die Sorte durch eine gute Robustheit gegenüber Rebkrankheiten und ist deshalb gut geeignet für einen nachhaltigen ökologischen Anbau.

SOUVIGNIER GRIS - 1983 in Freiburg gezüchtet und ist eine Kreuzung aus Cabernet Sauvignon x Bronner mit der bundesweiten Zulassung von 2013, sie ist eine der derzeit besten Sorten jahrzehntelanger Züchtungsarbeit aus diesem Institut, neben der geschmacklich hohen Qualität beeindruckt die Sorte durch eine sehr gute Robustheit gegenüber Rebkrankheiten und ist deshalb bestens geeignet für einen nachhaltigen ökologischen Anbau.

Flaschengröße
0,75 l
Verschluss
DIAM
Qualitätsstufe
Deutscher Wein
Einzellage
Nebraer Venus
Alkoholgehalt
12,4% vol
Restsüße
8,6 g/l
Säuregehalt
5,2 g/l
Enthält Sulfite
Ja
Gärung
Edelstahltank
Ausbau
Edelstahltank
Produzent

Produzent

Weinhof Winter, Thomas-Müntzer Straße 9, 06642 Kaiserpfalz, Deutschland