Weingut Paul Jaboulet Aîné


Rhône-Tal

Das französische Weingut Paul Jaboulet Aîné ist an der südlichen Rhône beheimatet und erzeugt Weine von weltweit erstklassischem Rufe. Das traditionelle Weingut wurde im Jahre 1834 von Antoine Jaboulet gegründet und von seinen Söhnen Paul und Henri erfolgreich weiter geführt. Das Gut verfügt über Rebflächen von etwa 80 Hektar. Seit fast 200 Jahren verfeinert die Familie Jaboulet ihre Spitzenweine stetig und fühlt sich ihrer Heimat und Tradition aufs Tiefste verbunden. Das absolute Spitzenprodukt der Maison Paul Jaboulet Aîné ist zweifelsohne der tiefrote Hermitage La Chapelle. Die weiteren Spitzenerzeugnisse des Weingutes sind der Châteauneuf-du-Pape, der Beaumes-de-Venise sowie der rote Crozes-Hermitage Domaine de Thalabert, der weiße Hermitage Le Chevalier de Sterimberg, der Côte du Rhone, Côte Rôtie, Cornas, Candrieu und Saint-Joseph.

Dem Rhônetal und seiner Tradition aufs Tiefste verbunden

Das Weingut Maison Paul Jaboulet Aîné fühlt sich hohen ethischen Standards verpflichtet. Mit großer Leidenschaft und harter Arbeit werden über Generationen Spitzenweine von außergewöhnlicher Qualität auf den Markt gebracht. Der Mensch und die Natur stehen neben den Rebstöcken absolut im Vordergrund. Die Weinberge werden nachhaltig und umweltschonend bearbeitet. Das hat Paul Jaboulet begehrte Zertifikate eingebracht. Das Weinbaugebiet rund um den Berg Hermitage ist besonders fruchtbar und auf künstliche Bodenverbesserung mit Herbiziden kann verzichtet werden. Alle Arbeitsschritte erfolgen per Hand und nach uralten Methoden. Die wichtigste Rebsorte bei Paul Jaboulet Aîné ist der Syrah. Alle Rebstöcke sind zwischen 40 und 80 Jahren alt.

Ganz traditionelle und doch auch moderne Weinerzeugung

Nachhaltigkeit ist bei Paul Jaboulet Aîné kein Trend, der für eine bessere Vermarktung bemüht wird. Tatsächlich hält man an dem alten Wissen, Können und der Erfahrung über Generationen hinweg fest. Trotzdem geht das alte Weingut mit der Zeit. So werden seit 2006 mit der Frey-Familie, einer ebenso traditionsreichen Familie von Weinbauern aus der Champagne, Weine koproduziert. Der Frey-Familie gehört zudem das Château La Lagune in Bordeaux, mit dem ebenfalls ein Austausch besteht. Paul Jaboulet Aîné beschränkt seine Erträge auf maximal 35 Hektoliter, um auf diese Weise die Einzigartigkeit und Qualität der Weine zu sichern. Im Terroir mit dem ganz besonderen Mikroklima entwickeln die Reben unter sorgfältiger Pflege Aromen, die ihresgleichen suchen.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 8 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Paul Jaboulet Aîné Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)