Hessische Staatsweingüter GmbH Kloster Eberbach

Als Nachfolger des ehemaligen Zisterzienserklosters Eberbach blicken die Hessischen Staatsweingüter auf eine fast 900-jährige Weinbautradition in der Region zurück. Eine Tradition, die verpflichtet und bis heute dank bester Lagen im Rheingau und der Bergstraße für außergewöhnliche und herausragende Weine sorgt. Die Klosteranlage wird heute von der Stiftung Kloster Eberbach betreut. Gemeinsam stellen wir uns täglich der Herausforderung, der einzigartigen Geschichte gerecht zu werden. Unsere Kloster Eberbacher Schatzkammer, die mit Weinen ab dem Jahrgang 1706 bestückt ist, und unsere jährlichen Weinversteigerungen im Kloster sind lebendiger Ausdruck der Eberbacher Weinkultur. Mit diesem Angebot wollen wir Ihnen aber auch »Lust« machen, uns im Rheingau oder an der Bergstraße zu besuchen. In unseren Vinotheken und unseren Gutsschänken in den Domänen Rauenthal und Steinberg heißen wir Sie herzlich willkommen!


${ count } Ergebnisse