Weingut Markowitsch

Das Weingut Markowitsch ist in Niederösterreich beheimatet. Das Unternehmen wird von Gerhard Markowitsch und seiner Familie geleitet und gehört gegenwärtig zu den wichtigsten Weingütern Österreichs. Bei der Pflege seiner Rebflächen wie auch in Bezug auf die umfangreiche technische Ausstattung der Kellerei hat das Weingut weder Zeit noch Geld gespart. Das Streben nach höchster Perfektion hat sich in Form vieler Spitzenweine und einer ganzen Reihe von Auszeichnungen bezahlt gemacht. 1999 zeichnete das Falstaff-Magazin den Inhaber als "Winzer des Jahres" aus. Mit seinen Rotweinen hat der Winzer mehrfach die "Erste Bank Reserve Trophy" des Fachmagazins gewonnen. In der Expertenwelt genießt das Sortiment dieses Weinguts einen ausgezeichneten Ruf. Auch Sterneköche bieten die Weine des Unternehmens gerne als kulinarische Begleitung zu ihren Menüs an.

Spitzenweine von besten Terroirs der Region Carnuntum

In Göttlesbrunn verfügt das Weingut Markowitsch über knapp 40 Hektar Rebflächen. Die Ernte der Region verfügt in jeder Hinsicht über herausragende Wachtsumsbedingungen. Rund zwei Drittel der Rebflächen des Weinguts werden mit roten Rebsorten wie Zweigelt, Pinot Noir und Cabernet Sauvignon bewirtschaftet. Aber auch der in Österreich beliebte Grüne Veltliner und Sauvignon Blanc finden sich auf den Rebflächen des Weinguts. Zudem kauft das Unternehmen einen ausgewählten Anteil bei speziellen Vertragswinzern ein. In aufwändiger Verarbeitung werden die Trauben zu Spitzenweinen verarbeitet, deren erklärtes Ziel darin besteht, den typischen Geschmack der Weinbauregion Carnuntum zu präsentieren. Markowitsch hat damit Erfolg. Er gilt in der Region als das große Vorbild für den regionalen Weinbau und bietet mit seinen Weinen eine Inspirationsquelle für viele junge Winzer.

Eleganter Weingenuss aus Österreich

Mit seiner nachhaltigen Pflege der Anbauflächen setzt das Weingut Markowirtsch auf eine Weinkultivierung, die sich im harmonischen Einklang mit der Natur bewegt. Die mit biologischer Landwirtschaft gepflegten Rebstöcke bieten dem Winzer eine Ernte, die sowohl ein vielseitiges Fruchtspektrum wie auch den spezifischen Geschmack der Region enthält. Genau diese Kombination löst heute bei Weinexperten eine große Anerkennung aus. Auf dem globalen Weinmarkt kann sich das Weingut Markowitsch durch Spitzenweine mit einem charakteristischen lokalen Bezug ausgezeichnet bewähren. Das Sortiment des Anbieters wird nicht nur in Österreich stark nachgefragt. Das Weingut Markowitsch gehört zu den großen Erfolgsgeschichten des österreichischen Weinmarkts.

${ count } Ergebnisse