Weingut Avignonesi

Familie Avignonesi
Toskana

Das Weingut Avignonesi ist nach der gleichnamigen Familie benannt, der das heutige Landgut bereits im 14. Jahrhundert gehörte. Kurze Zeit später etablierten die Besitzer einen Weinbaubetrieb, mit dem es gelang, die geschmackliche Besonderheit des Terroirs Montepulcianos zu betonen. Heute ist das Unternehmen zu einem der bedeutendsten Weinproduzenten der Toskana avanciert. Die belgische Rechtswissenschaftlerin Virginie Saveries übernahm die Winzerei 2008 von der Familie Favo. Ihr Ziel: die innovative und qualitätsbewusste Kellerei sollte ein neues Leistungsniveau erreichen. Es dauerte nicht lange, bis die Verfechterin fairer Handelsgeschäfte und ökologischen Anbaus nachhaltige Methoden im Keller sowie dem Weinberg anwandte.

Naturnah wachsende Trauben mit gutem Geschmack

Heute verteilt sich das Weingut Avignonesi auf etwa 200 Hektar. Motivierte Weinspezialisten mit großer Expertise überwachen und bearbeiten die Rebstöcke stetig. Der wichtigste Weinberg des Weinguts Avignonesi ist der Le Capezzine. Auf diesem Weinberg gedeihen der Occhio di Pernice, Vin Santo, Vino Nobile di Montepulciano und Rosso di Montepulciano. Dennoch legt die Winzerei in allen Anbaugebieten großen Wert darauf, dass die naturnah wachsenden Trauben unter besten Bedingungen gedeihen. Den Betreibern des Weinguts Avignonesi ist es ein besonderes Anliegen, dass unter biodynamischem Betrieb keinerlei Düngemittel, Pestizide oder Herbizide auf chemischer Basis verwendet werden. Denn für die Mitarbeiter des Weinguts ist es eine Herzensangelegenheit, sich neben der Weinherstellung auf einen Erhalt der hiesigen Pflanzen- und Tierwelt zu besinnen.

Weingut Avignonesi: von der Fachwelt anerkannte Top-Weine

Seit 2013 gilt die Tenuta Lodola in Valiano di Montepulciano als Zentrum des Weinhauses Avignonesi. Im Keller dieses Gebäudes erfolgt der Gärungsprozess unter Einsatz autochthoner Hefen aus eigenen Weingefilden. Bevor die Trauben nach ihrer Reifung möglicherweise mit anderen Weinsorten vermengt werden, vinifizieren Winzer die Traubenarten separat. Die Trauben des Sangiovese reifen nicht nur in Barriques mit einem Fassungsvermögen von 225 Litern, sondern auch in riesigen Fächern slawonischer Eichen. All diese Vorgänge der Vinifizierung stehen unter der Obhut des Weinmachers Matteo Giustiniani und der Weinexpertin Ashleigh Seymour. Zudem werden die beiden Önologen durch Weinkenner Giampaolo Chiettini unterstützt. Das Weingut Avignonesi produziert reinsortigen Sangiovese und Vino Nobile. Der Vino Nobile Riserva ist ein Verschnitt aus Cabernet Sauvignon sowie Sangiovese. Hat sich der Vin Santo in der Expertenwelt mittlerweile einen Kultstatus erarbeitet, hat sich der Desiderio Cortona einen Status als besonders hochwertiger Wein etabliert.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 4 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Avignonesi Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)