Azienda Agricola Cornarea

FM
Piemont

Das Weingut Azienda Agricola Cornarea befindet sich in Canale, einem Ort im Piemont südlich von Turin. Bereits in der Antike wurde in diesem Gebiet Wein angebaut und hat bis heute Bestand. Dabei ist Cornarea ein klassischer Familienbetrieb: Eigentümerin Ist Francesca Rapetti, ihr Ehemann und die gemeinsamen Söhne kümmern sich um den Weinanbau und um dem Verkauf. In den 70er-Jahren begann Cornarea mit dem Anbau von Arneis-Trauben auf rund 12 Hektar Fläche. Dies war der Beginn einer Erfolgsstory im Weinanbau in Norden Italiens. Seitdem verlassen Erstklassige Weine das Hause Cornarea und sind mittlerweile auf der ganzen Welt bekannt.

Tradition gepaart mit modernster Technik

Die Anbaugebiete der Azienda Agricola Cornarea befinden sich auf dem gleichnamigen Hügel und erstrecken sich in einem einzigartigen kompakten Körper. Beim Anbau der Rebsorten wird bewusst auf Pestizide verzichtet und so der biologische Kreislauf des Pflanzenwachstums respektiert. Die Böden in diesem Gebiet sind über 5 Millionen Jahre alt und bestehen aus verschiedensten Gesteinsschichten vermischt mit Ton, Sand und Kalkstein. Der typische Mineralgehalt der Weine ergibt aus dem Calcium, welches in den Cornarea-Böden enthalten ist. So gelingt es, modernste Technologien einzusetzen und dabei gleichzeitig die Traditionen zu wahren. Aus dieser Leidenschaft heraus entstehen ganz besondere Weine aus dem Piemont.

Top-Weine aus dem Piemont

Der bekannteste und wohl auch beste Wein der Azienda Agricola Cornarea ist der Roero Arneis. Diese Arneis-Traube existiert in diesem Gebiet seit dem 15. Jahrhundert und ist eine weiße Traubenvariation. Cornarea waren die Ersten, die in diese Traube investierten - und dies hat sich auch gelohnt. Heutzutage repräsentiert der Roero Arneis die Stärke und die Befreiung des Weinbaugebiets Roero. Der Wein hat ein strenges Aroma mit blumigen und fruchtigen Noten wie Pfirsich oder Ananas. Der Roero, ein stark roter Wein, ist ebenfalls einer der Topweine der Region. Dieser lagert für ca. 18 Monate in den Eichenfässern und reift dann noch 6 weitere Monate in der Flasche. Egal ob Weißwein oder Rotwein - mitten im Piemont finden Sie hervorragende Weine aus Norditalien.

Aktuell sind keine Produkte dieses Winzers verfügbar. Vielleicht interessieren Sie die folgenden Winzer:

Winzer aus Piemont

Weingut Moccagatta

Familie Minuto
Piemont
Hektar

Villa Lanata

Familie Martini
Piemont
Hektar

Cascina Radice

Andreas Mazzei
Piemont
Hektar

Cantine Coppo

Roberto, Paolo, Piero und Gianni Coppo
Piemont
Hektar

Weingut Renato Ratti

Renato Ratti
Piemont
Hektar

Weingut San Silvestro

Paolo Sartirao
Piemont
Hektar

Agricola Molino

Franco, Tommaso und Dario Molino
Piemont
Hektar

Marco Porello

Marco Porello
Piemont
Hektar

Weingut La Scolca

FM
Piemont
Hektar

Azienda Agricola Cornarea

FM
Piemont
Hektar

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)