Weingut Bodega Norton

FM
Mendoza

Nicht nur in Europa werden gute Weine hergestellt. Mittlerweile ist der Weinbau auch fest mit der südamerikanischen Landwirtschaft verbunden. Inzwischen hat sich Argentinien in den Top 10 der größten Weinhersteller der Welt eingereiht. In Südamerika belegt das Land sogar die Spitzenposition. Und dieser Erfolg ist Weingütern wie der Bodega Norton zu verdanken. Dieser Traditionsbetrieb hat sich in einem der renommiertesten Anbaugebiete Argentiniens niedergelassen, in Mendoza. Den Grundstein für den heutigen Weinbetrieb legte der britische Weinliebhaber Sir Edmund James Palmer Norton, der das Weingut bereits um 1895 ins Leben rief. Nachdem der Gründer von Bodega Norton von Beginn an französische Rebsorten kultivierte, fanden Weinkenner aus aller Welt schnell Gefallen daran. Denn bis heute wird der ursprünglich aus französischen Gefilden stammende Malbec in einem Atemzug mit der Bodega Norton genannt.

Argentinischer Malbec ist in Europa Mangelware

Für den heutigen Inhaber des Weinguts ist eine Kultivierung des Malbec ebenfalls selbstverständlich. Voller Hingabe kümmert sich Gernot Langes-Swarovski um die Pflege und Verarbeitung des Weins. Weitere Weinsorten wie der Finca La Colonia Coleccion Malbec, der Finca La Colonia Malbec oder Bodega Norton Malbec Reserva ergänzen das Repertoire an Weinen, die die geschmacklichen Eigenschaften des argentinischen Malbecs unterstreichen. Europaweit ist die Rotweinsorte als sortenreine Variante kaum noch erhältlich. Obwohl der Malbec so populär ist, werden in der Bodega noch andere Weinsorten verarbeitet. Ob Chardonnay, Syrah, Merlot oder Cabernet Sauvignon - all diese Rebsorten werden in der Winzerei zu schmackhaften Weinen verarbeitet. Zudem produzieren argentinische Winzer aus diesen Rebsorten hochwertige Cuvées, die nur auserwählte Trauben sämtlicher Weingärten der Region Mendoza vereinen.

Bodega Norton: die Verbesserung der Traubenqualität stets vor Augen

Nach der Übernahme des Weinguts Bodega Norton 1989 verlieh Gernot Langes-Swarovski dem Weingut eine individuelle Note. Nachdem die vor Ort praktizierten Weinbaumethoden und die Kellertechnik dem heutigen Standard angepasst wurden, wird der Fokus auf eine stetige Verbesserung der Traubenqualität gelegt. Zusätzlich befasst sich Winzer Jorge Riccitelli mit der Verfeinerung der Weine. Dieser besagte Jorge Riccitelli gilt als einer der besten Önologen der Welt, der im Jahr 2012 von der Zeitschrift "Wine Enthusiast" zum Winzer des Jahres erkoren wurde. Einige der beliebtesten Erzeugnisse der Bodega Norton sind die Cosecha-Tardia-, Late-Harvest-, Reserva- und Privada-Linie.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Niederlande

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)