Bodegas Muga

Manu Muga
La Rioja

In der spanischen Weinbauregion Rioja hebt sich ein Weingut in ganz besonderer Weise aus der Vielzahl der Weinproduzenten hervor, das Weingut Bodegas Muga, das sich schon vor vielen Jahren einen gewissen Kultstatus erworben hat. Das Weingut mit verkehrsgünstigem Sitz am Bahnhof von Haro macht regelmäßig aus sich aufmerksam, wenn seine Weine wieder mit Höchstpunktzahlen der Weinkritiker wie Parker und Proensa bedacht werden. Letzterer hatte für einen 2006er Bodegas Muga Wein die Traumwertung von 100 Punkten vergeben.

So gilt Bodegas Muga zu Recht als eines der Spitzenweingüter Spaniens und genießt darüber auch Weltruf.

Höchster Aufwand für höchste Qualität

Das 1932 gegründete Unternehmen, welches seit 1969 vom den 3 Geschwistern Isabel, Isaac und dem Hauptverantwortlichen Manuel Muga Pena geleitet wird, bewirtschaftet heute eine Weinbergfläche von 70 Hektar, wobei wegen der Nachfrage auch Trauben zugekauft werden.

Angebaut und verarbeitet werden die Rotweinsorten Tempranillo, Garnacha, Mazuelo, und Graciano sowie die Weißweinsorten Viura und Malvasia. Dabei setzt das Haus ganz bewusst auf die typischen Traubensorten der Region Rioja. Das hauseigene Expertenteam von Önologen, Winzern Kellermeistern und sogar hausinternen Küfern sorgt bei Bodegas Muga akribisch für einen qualitativ bestmöglichen Traubenanbau und die perfekte Weiterverarbeitung und Vermarktung.

Das Weingut setzt dabei auf möglichst nachhaltige und umweltschonende Bewirtschaftung der Spitzentrauben. Eine sehr aufwändige und regelmäßige Pflege der einzelnen Rebstöcke und qualitätssteigernde Maßnahmen wie etwa die Grünlese sind bei Bodegas Muga Standard. So werden die günstigen Bodenbedingungen der mineralreichen Lehmböden optimal genutzt. Auch das günstige Klima der Region Rioja mit seinen vielen Sonnenstunden bei gleichzeitiger Kühlung durch regelmäßige Winde tragen zur perfekten Reife der Trauben bei.

Beste Fassqualität durch hauseigene Küferei

Nach der Handlese setzt das Weingut bei der Verarbeitung der Trauben auf eine optimale Kombination moderner Weintechnik und althergebrachten Methoden. Durch die hausinterne Herstellung der Eichenfässer ist beste Qualität gewährleistet. Zudem können auch geschmacksbildende Variablen wie der 'Toastgrad' der Fässer perfekt abgestimmt werden. Bei der Weinverarbeitung kommen bei Bodegas Muga nur die hochwertigsten Materialen und Rohstoffe zum Einsatz.

So kommt die Weltreputation des Hauses auch nicht von ungefähr, sondern ist das Ergebnis eines Strebens nach Perfektion in Weinanbau und der Weinverarbeitung.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Slowenien Slowakei

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 5 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Bodegas Muga Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)