Kellerei Cantina Terlan

Rudi Kofler
Südtirol

Die Cantina Terlan liegt im gleichnamigen Ort zwischen Bozen und Meran in Südtirol am Flüsschen Etsch. Es gehört zum Weinanbaugebiet Trentino/Alto Adige, einem der kleineren Anbaugebiete Italiens. Südtirol besitzt über 5000 Hektar Rebfläche. Fruchtbetonte Weine mit einer charakteristischen Mineralik und Spritzigkeit kommen aus Südtirol. Beliebt sind hier Weißburgunder, Grauburgunder, Sauvignon Blanc, Chardonnay und sogar Riesling. In den tiefer gelegenen Gebieten, windgeschützt durch die umliegenden Berge, und verwöhnt von dem Wärme gut speichernden Boden, wird auch voluminöser, kräftiger Rotwein erzeugt: Vernatsch und Lagrein, im Barrique ausgebaut, sind die typischen Rotweinsorten der Region.

Die Kellereigenossenschaft Terlan wurde 1893 gegründet. 24 kleinere Weinbauern taten sich damals zusammen, um gegen die Großen der Zunft bestehen zu können. Zur Zeit hat die Genossenschaft 143 Mitglieder und baut auf 165 Hektar Anbaufläche zu 70 % Weißweine und zu 30 % Rotweine an. Der Boden profitiert, neuesten Studien gemäß, von einem außerordentlichen Mineralstoffreichtum, der auf den vulkanischen Untergrund zurückzuführen ist. Die Rebhänge sind im Etschtal südsüdwestlich ausgerichtet und erhalten an 300 Tagen im Jahr eine gute Sonneneinstrahlung. Die hohen Berge im Norden schützen vor den kalten Fallwinden. Die Ora, der durch die Tag- und Nachtunterschiede der Temperatur sich bildende Südwind, wird aus der Po-Ebene angesogen und sorgt bis ins Etschtal hinein für eine gute Durchlüftung der Rebanlagen.

Die Weinverkoster und internationalen Rezensenten bedenken die Cantina Terlan regelmäßig mit Spitzenbewertungen. Robert Parker bewertete 2017 den Terlaner 1991, eine Cuvée aus Pinot Bianco, Chardonnay und Sauvignon Blanc mit 97 Punkten. Er war erstaunt über dessen Fruchtigkeit und Tertiärnoten der Reife, die nichts von ihrer ursprünglichen Frische verloren hätten. Der Weinguide Migliori Vini d' Italia 2015 lobte ausdrücklich den Lagrein Riserva Porphyr '11. Mit seiner Aromenvielfalt von Waldbeeren, Cassis, Kakao, den samtigen Tanninen und einem nichtendenwollenden Nachhall ist er ein Flagschiff der Kellerei. Der Falstaff sieht in den Weißweinen der Cantina Terlan leuchtende Sterne am Weißweinhimmel. Besondere Beachtung ist auch die Auszeichnung durch den Slow Wine Guide wert, den "Rebenarm" der Slow Food Bewegung, der viel Wert auf natürliche Reifung ohne chemische Zusätze im Weinberg und der Kellerei legt.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)