Weingut Cave de Lugny

FM
Burgund

Die Anfänger der heutzutage unter dem Namen "Cave de Lugny" zusammengefassten Winzereien gehen bereits auf das Jahr 1926 zurück, wobei der namensgebende Teil der Cave de Lugny offiziell im Jahr 1927 als kooperativer Zusammenschluss von damals 116 Weinbauern gegründet wurde. Heute gehören dem genossenschaftlich aufgebauten Unternehmen dagegen weit über 400 Weinbauern in der Region Mâconnais an. Dieses Gebiet im südlichen Burgund ist Weinliebhabern in erster Linie als ursprüngliches Anbaugebiet des heutzutage weltweit verbreiteten Chardonnay bekannt. In den drei jeweils spezialisierten Winzereien von Cave de Lugny werden mittlerweile verschiedene Weißweine, Rotweine und der ähnlich dem Champagner hergestellte Cremant hergestellt. Trotz der mittlerweile rund 5,5 Millionen verkauften Flaschen pro Jahr schaffen es die Winzer von Cave de Lugny Jahr für Jahr erneut, die typisch französische Leidenschaft für ehrlichen Wein zusammen mit den geschmacklichen Besonderheiten von Klima und Boden in jede einzelne Flasche fließen zu lassen.

Das ursprüngliche Frankreich mit allen Sinnen in den Weinen ergründen

Die Anfänge des Weinbaus reichen in der Region Mâconnais sehr weit zurück. Das professionelle Know-How von Cave de Lugny konnte sich aber nur durch den kleinteilig zusammengesetzten Weinbau mit dem kooperativen Zusammenschluss eigenständiger Weinbauern in der Region entwickeln. Seit Generationen innerhalb der Winzerfamilien weitergegebenes Wissen wird so im Zusammenklang aller Beteiligter eingesetzt, um Spitzenweine von überregionaler Strahlkraft und Qualität zu erschaffen. So konnte sich über Jahrzehnte hinweg eine beständig wachsende, internationale Wertschätzung für Weißweine wie den Mâcon-Lugny Chardonnay, den Mâcon-Lugny Les Charmes oder den Bourgogne Aligoté sowie für Rotweine wie den Mâcon Cuvée de Bassy, den Bourgogne Pinot Noir oder den Bourgogne Hautes-Côtes de Beaune entwickeln. Daneben kommt die besondere Geschmacksvielfalt des Terroirs aber auch in den berühmten Cremants wie dem Crémant de Bourgogne Blanc de Blancs, dem Crémant de Bourgogne Blanc de Noirs sowie Crémant de Bourgogne Rosé dem zum Ausdruck. Die Cremants werden ähnlich wie der aus der Champagne stammende Champagner in traditioneller Flaschengärung hergestellt.

Vielfalt und einzigartige Exzellenz

Das Weingut Cave de Lugny hat es in den vergangenen Jahrzehnten geschafft, Weinliebhaber auf vier Kontinenten für die ausdrucksvolle Note der eigenen Weine zu begeistern. Trotz der gemeinsamen Wahrnehmung aller Produkte als dem größten Burgunderproduzenten zugehörig, können geschmackliche Nuancen wie subtile Anklänge von Honig, Zitrus und weißen Blumen auch heute noch in den einzelnen Weinen der Region Mâconnais wahrgenommen werden.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Estland Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Niederlande Portugal Slowenien Slowakei Bulgarien

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Cave de Lugny Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)