Weingut Cipresso

Claudio Cipressi
Abruzzen

Das Weingüter für Cipresso-Weine liegen in den Abruzzen, die historisch den südlichen Regionen Italiens zuzuordnen sind. Die Region gehörte zum Herrschaftsgebiet Siziliens und Neapels, was erklärt, dass der Weinbau hier eine besondere Rolle spielt. Zwei Drittel der Abruzzen sind durch den Apennin geprägt, aber auch das Mittelmeer übt seinen Einfluss aus. Nicht zuletzt in Küche und Keller schlagen sich der Geschmack des Meeres und der Berge als "Mare e Monti" nieder. Die Klimabedingungen lassen hier einen ganz besonderen Wein gedeihen. Sie schwanken zwischen feucht und kühl im Landesinneren und den warmen und trockenen Einflüssen von der Adriaküste. Hier wachsen der Trebbiano d'Abruzzo und der Montepulciano d'Abruzzo.

Ein Projekt für den italienischen Wein

Cipresso wurde in den 1960er Jahren von zwei Önologen gegründet. Cipresso verstand und versteht sich mehr als Beratungsunternehmen denn als Weingut. Das Projekt ist für viele Winzer der Region eine Art Dachverband zur Zusammenarbeit und gemeinsamen Vermarktung ihrer Weine. Der Eigentümer Enoselezione Vini d' Italia hat seinen Hauptsitz in Rom. Ein junges Team an Fachleuten unterstützt und berät heute die Weinbauern vor Ort, erarbeitet Konzepte zum Ausbau der Weine und zu ihrer Vermarktung. Die meisten Trauben kommen größtenteils aus den Provinzen L' Áquila im Landesinneren und Chieti an der Küste. Eine exklusive Weinline unter dem Markennamen Cipresso bezieht ihre Trauben jedoch aus den kleineren Provinzen Pescara und Teramo, die beide vom Meer und vom Apennin geprägt sind.

Der Geschmack von Meer und Bergen

Die über Cipresso vermarkteten Weine heißen Cerasuolo d' Abruzzo Rosé, Montepulciano d' Abruzzo und Trebbiano d'Abruzzo. Der Weinbau wird teilweise in recht hohen Lagen betrieben. Die meisten Rebflächen befinden sich jedoch in den kegelförmigen Hügeln entlang der 129 Kilometer langen Adriaküste. Die Lehmböden sind hier besonders kalkreich. Auch während der trockenen Sommer weht beständig ein laues Lüftchen. Hinter den Weinbergen erheben sich die fast 3.000 Meter hohen Gipfel des Maiella-Gebirges, der Corno Grande und der Monte Amaro. Der Rotweine und Roséweine aus den Abruzzen werden sowohl als solide Tischweine als auch als Weine der Spitzenklasse angeboten. Unter Weinkennern haben sich Cipresso Weine längst einen guten Ruf erarbeitet.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Niederlande

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Cipresso Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)