Domaine Paul Pillot

Thierry Pillot
Burgund

Die Domaine Paul Pillot wurde bereit im Jahr 1900 gegründet. Damals entschied sich der einstige Handwerker und Fassbinder Jean-Baptiste Pillot sein zukünftigesLeben dem Weinanbau zu widmen. So konzentrierte er sich fotrtan auf seine Reben. Nach dem Ende des zweiten Weltkriegs folgten ihm seine beiden Söhne Alphonse und Henri Pillot. Von da an wuchs die Domaine fortwährend und es wurden die ersten eigenen, qualitativen Weine abgefüllt. Mit der Erfahrung und dank der Liebe zu gutem Wein schafften es die beiden Brüder, ihre Weine auch über die Landesgrenzen hinaus anbieten zu können. Schon bald wurde ihr Tatendrang mit internationaler Anerkennung belohnt.

Als die Domaine im Jahr 1968 schließlich von Henris Sohn Paul übernommen wurde, wurde die Produktion auf die renommierten Chassagne 1er Cru Weinbergen Clos Saint Jean, Les Caillerets, Les Grandes Ruchottes, La Grande Montagne und die Saint-Aubin 1er Cru Les Charmois augebaut.

Domaine Paul Pillot: Traditioneller Weinanbau im Familienbetrieb

Heute wird die Domaine Paul Pillot von Pauls Sohn Thierry geleitet. Sie besitzt 13 Hektar Rebfläche und genießt internationale Anerkennung. Thierry Pillot begann bereits im Jahr 2004 damit, sowohl im Keller als auch in den Weinbergen die Intervention drastisch zu reduzieren, denn er verfolgt die Philosophie, dass man den Dingen so weit wie möglich ihren freien Lauf lassen muss. Nicht zuletzt hierdurch bringt die Domaine Paul Pillot enorm feine Weine hervor, die einen guten Einblick auf die Breite des unverwechselbaren Terroirs von Chassagne geben. Thierry verfolgt einen sehr strengen Weinanbau, bei dem keinerlei Herbizide verwendet werden dürfen. Sämtliche Erträge werden fortwährend strengstens kontrolliert. Die qualitativen, vollmundigen Weine der Domaine Paul Pillot werden 18 Monate in Eichenfässern ausgebaut.

Die Top-Weine der Domaine Paul Pillot

Bereits die 4. Generation der Familie arbeit in den eigenen Weinbergen. Dass die Familie Pillot mit großer handwerklicher Sorgfalt zu Werke geht, zeigt nicht nur der bekannte und exzellente Premier Crus. Auch die kräftigen Bourgogne-Basisweine zeugen von einem sehr ausgeprägten Sinn für klassische, qualitative Weine mit einzigartig fruchtigem Charakter. Unter dem Namen der Domäne Paul Pillot versammeln sich heute einige der besten Weinwerte des Burgund - und speziell die Côte de Beaune.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)