Weingut Dr. Deinhard

Stephan Attmann
Pfalz

1848 gründen Auguste Jordan und Friedrich Deinhard das Weingut Dr. Deinhard. Durch Dr. Andreas Deinhard wird es zu einem der bedeutendsten Weingüter. Sitz des Weinguts Dr. Deinhard ist Deidesheim an der Mittelhaardt im Weinbaugebiet Pfalz. Bis 1918 nennt sich das Gut nach dem Schwiegersohn Weingut von Winning. Mit der Übernahme des Weinguts durch die Kellerei Karl Josef Hoch in Neustadt bekommt es wieder den Namen Dr. Deinhard. 2007 kaufte der mittlerweile verstorbene Unternehmer Achim Niederberger in Neustadt an der Weinstraße das Weingut. Erneut wird es in Weingut von Winning umbenannt. Inhaberin ist Jana Niederberger. Unterstützung erhält sie durch Geschäftsführer Stephan Attmann. Das Weingut ist Gründungsmitglied des VDP und Mitglied bei Slow Food. Der Name Dr. Deinhard bleibt als historische Erinnerung in einer Weinkollektion erhalten.

Rebflächen und Terroir

Das Weingut setzt auf die naturnahe Bewirtschaftung seiner Rebflächen. Künstliche Dünge- und Pflanzenschutzmittel sind verpönt. Ziel ist die natürliche Erhaltung des Lebensraums Weinberg. Gepflegt wird die traditionelle Dichtpflanzung der Reben. 9.500 Reben bestocken einen Hektar. Auf rund 64 Hektar nehmen Riesling 72 Prozent der Fläche ein. Davon liegen 55 Prozent in Deidesheim. Der Ruppertsberg hat mit 35 Prozent den größten Anteil gefolgt von zehn Prozent in Forst. Auf weiteren 28 Prozent Rebflächen werden Sorten wie Weiß-, Grau- und Spätburgunder, Sauvignon Blanc und Chardonnay angebaut. Die Weinbergsflächen Dr. Deinhard umfassen 37 Hektar und bestehen aus 14 Lagen. Klangvolle Namen in Toplagen prägen das Bild etwa: Grainhübel, Herrgottsacker, Ungeheuer, Paradiesgarten, Jesuitengarten, Mäushöhle, Kalkofen. Die Böden bestehen aus Buntsandsteinverwitterung, tertiärem Kalk und Basaltverwitterung.

Ausbau und Charakter der Weinerzeugung

380.000 Flaschen produziert das Weingut von Winning. Kellermeister ist Kurt Rathgeber. Die Weine werden weder entsäuert noch gefiltert. Mit den Linien von Winning und Dr. Deinhard zeigt das Weingut Tradition. In der Linie von Winning entstehen Rieslinge, auf natürlichen Hefen und in Holz vergoren. Das Weingut von Winning hat bei dieser Methode eine Vorreiterrolle. Dieses Verfahren verleiht dem Wein Dichte und Harmonie. Paradebeispiel ist der Riesling Kalkofen, ein VDP.GROSSES GEWÄCHS. Charakteristische, mineralische und leicht salzige Aromen spiegeln die Herkunft des Weins. Weine der Reihe Dr. Deinhard sind klassisch im Edelstahltank ausgebaut. Beispielhaft ist der Deidesheimer Grainhübel Riesling Auslese.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 2 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Dr. Deinhard Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)