Eugenio Collavini

Manlio, Giovanni und Luigi Collavini
Friaul-Julisch Venetien

Die Geschichte des 1896 von Eugenio Collavini in Rivignano gegründeten Weinguts ist die Geschichte eines erfolgreichen Familienunternehmens. In den Gründungsjahren war das Unternehmen, das nur wenige Kilometer vom nördlichsten Teil der italienischen Adria entfernt liegt, eher zur Belieferung der regionalen Adelsfamilien konzipiert. Durch die beiden Weltkriege führte es der Sohn des Gründers Giovanni, bevor es dann in den 1960er Jahren an Manilo Collavini überging, der das Weingut durch Umstrukturierung und eine neue önologische Ausrichtung in die Liga der Spitzenqualitäten überführte. So setzte er wieder auf die Gärung des Pinot Grigio ohne Schalen. Daraus entstand dann u.a. der Erfolgs-Spumante 'il Grigio', der für das Weingut Eugenio Collavini so bedeutsam war, weil er maßgeblich den Weg in die Spitzengastronomie Italien ebnete.

Manilo war es auch, der Sitz und Kellerei nach Corno di Rosazzo verlegte, wo die Familie das 1560 erbaute Castello der Adelsfamilie Zucco-Cuccanea erwerben konnte.

Frisch-elegante Spitzenweißweine

Das Weingut Eugenio Collavini bewirtschaftet 160 Hektar Rebfläche, wobei sich das Bestreben, die hochwertigsten regionaltypischen Weine zur erzeugen, auch in der Sortenauswahl und dem Verhältnis von Weißwein- zu Rotweinsorten ausdrückt. Die Lage im südlichen Auslaufbereich der Alpen sowie die fruchtbaren Schwemmböden mit Löss-/Lehmanteil sind prädestiniert für die vom Weingut angebauten Weißweinsorten Pinot Grigio, Sauvignon Blanc, Chardonnay, Picolit , Ribolla Galla und Tocai Friulano. Der Anteil dieser Weißweintrauben beträgt rund 66%. In dem optimalen Terroir entwickeln die Weine ihre unverwechselbare Frische und Eleganz, gepaart mit üppiger Aromenvielfalt.

Rotweine mit perfekter Balance

Die übrigen Flächen dienen mit rund 20 % den Anbau von Rotweintrauben, hier maßgeblich Cabernet, Merlot, Schioppettino und Refosco dal Piduncolo und mit 14 % den Trauben für Sektherstellung.

Auch wenn die Region vor allem für deren Weißweine berühmt ist, beweist das Weingut Eugenio Collavini, dass bei entsprechenden Sortenauswahl und dem richtigen An- und Ausbau auch hier Rotweine großer Dichte und austarierter Tanninstruktur erzeugt werden können.

Das Haus Eugenio Collavini gilt aber vor allem auch als Spezialist für ungemein frische, spritzige Spumante. Neben dem berühmten 'il Grigio' finden sich hochwertige weitere Spumante im Angebot, so etwa der 'Applause', ein Spumante Classico Metodo Classico Millesimato, oder der Rosé 'il Grigio Royal', eine Spitzencuvée aus Pinot Grigio und Pinot Nero.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Slowenien Slowakei

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Eugenio Collavini Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)