Farnese Vini

TB
Abruzzen

Farnese Vini ist nicht nur ein Synonym für besten Wein aus Italien. Der Name "Farnese" ist mit einer bewegten Geschichte verbunden. Man schrieb das Jahr 1534, als Alessandro Farnese als Paul III. zum Papst gekürt wurde. Immer wieder geriet die Familie in den Fokus politischer Auseinandersetzungen oder Intrigen. Doch nebenbei gelang der Familie eine Errungenschaft, die die Machtspiele ihrer männlichen Erben weit überdauerte. Unter der Bezeichnung Farnese Vini etablierte die Familie ein Weinanbaugebiet, das bis heute für seine großartigen Weinkreationen bekannt ist.

Farnese Vini: aus Liebe zum Wein ins Leben gerufen

Alles begann im Jahr 1582, als unter der Führung von Margarethe von Österreich und einem Familienmitglied aus dem Hause Farnese die Stadt Ortono in Abruzzen entstand. Inspiriert von der fantastischen Landschaft, hier lebenden Menschen sowie Weinen aus der Region, ließ die Adelige einen Palazzo an der Küste errichten. Das Ehepaar betrieb Landflucht, um sich fernab aller Machtkämpfe ein Refugium zu errichten. Bei diesem Vorhaben spielte ihre Liebe zum Wein jedoch eine wichtige Rolle. Es dauerte nicht lange, bis die Weine von Farnese Vini großen Anklang fanden. Schnell fanden europäische Herrscherhöfe an den Getränken Gefallen. Ein erster wichtiger Grundstein war gelegt.

Ein mehrfach ausgezeichnetes Weingut

Das Besondere der Weine von Farnese Vini: auch heute wachsen die Reben noch auf dem selben Boden wie vor etwa 400 Jahren. Auf dem 30 Kilometer entfernten Gebirgsmassiv Maiella besteht ein besonderes Mikroklima, das zum optimalen Wachstum der Reben beiträgt. Stets waren die Winzer von Farnese Vini bestrebt, einzigartig gute Anbaubedingungen zu finden. Diese Anbaugebiete wollten die Winzer jedoch nicht auf die Abruzzen beschränken. Deshalb ist der Weinbaubetrieb heute auch in Sizilien ansässig. Bereits mehrfach wurde der Weinbaubetrieb seit der Jahrtausendwende zum besten Weinhersteller in Italien gekürt. Unterschiedliche Ehrungen, Preise und Auszeichnungen wurden dem Weinhersteller zuteil. In den Kellern von Farnese Vini werden die unterschiedlichsten Weinkreationen hergestellt. Ob einfacher Alltagswein oder hochkomplexes Getränk für besondere Anlässe: es gibt viele gute Gründe, weshalb Luca Maroni den Weinhersteller 2016 zum Weingut des Jahres kürte.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 2 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Farnese Vini Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)