Finca Las Moras

Eduardo Casademont
San Juan

Weine aus Argentinien sind an sich keine Besonderheit mehr und schon seit langem bekannt und geschätzt. Dem bereits 1914 gegründeten Weingut Finca las Moras gebührt hier jedoch eine Sonderstellung. Während es in vielen Weinbauregionen Argentiniens ein forderndes Klima mit hohem Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht gibt, ergibt sich für die Lagen des Weingut Finca del Moras ein gewisser Superlativ. Im Nordwesten von Argentinien, im Valle de Tallum und vor allem im Valle de Pedernal, wo der Sitz der Finca liegt, werden die vergleichsweise höchsten Differenzen zwischen Tag und Nachttemperaturen in ganz Argentinien gemessen. In dieser Abfolge heißer trockener Tage und empfindlich kühler Nächte entsteht ein Mikroklima, welches in den Rebstöcken zur Ausbildung eines Höchstmaßes an Extrakten und Aromen führt.

Rebanbau zwischen 690 - 1300 Meter ü.M.

Die Weinberge der Finca liegen damit in ungewöhnlicher Höhe, was die extremen Bedingungen nochmals verstärkt. Hier werden hauptsächlich die Traubensorten Merlot, Syrah, Cabernet Sauvignon, Malbec (franz. Côt), Torrontés, Bonarda, Chardonnay und Sauvignon Blanc angebaut.

Der Ausbau erfolgt in hohem Maße als Solitärsorten. Die Finca kombiniert jedoch auch Rebsorten zu ausdrucksstarken Cuvées, so u.a. bei ihrem Prestigeweinserie DADÁ.

DADÁ N°1
Begonnen hat der Riesenerfolg mit dem mittlerweile legendären DADÁ N°1, einer Cuvée aus Bonarda und Malbec. Für die Firmengeschichte der Finca las Moras bedeutete dieser Wein einen Meilenstein, sowohl bezogen auf seine Spitzenqualität als auch die moderne unkonventionelle Vermarktung und Namensgebung. Die Bezeichnung als 'ART WINE' kann sowohl als Reminiszenz an die Weinbaukunst gedeutet werden und ist zugleich Hinweis auf die Grundwerte der Kunstrichtung des Dadaismus.

Die Finca hat den DADÁ inzwischen zu einer ganzen Serie mit Nummerierung bis derzeit N°8 ausgeweitet und dabei einzelnen Nummern, wie der N°7 einzelne Geschmacksrichtungen als Untergruppe zugeordnet.

Man darf das Weingut Finca las Moras jedoch keinesfalls auf die DADÁ Weine reduzieren. Im Rahmen eines akribischen Weinanbaus, hochwertiger Kellertechnik sowie Ausbau der Spitzenweine in Barriquefässern aus französischer und amerikanischer Eiche entsteht eine Vielzahl von absoluten Spitzenweinen, was sich auch daran zeigt, dass die Finca für ihr Bemühen regelmäßig mit Höchstpunktzahlen der Weinkritiker entlohnt wird. Insbesondere Weine wie deren 'Gran Syrah', der 'PAZ' und der 'Mora Negra' haben sich seit Jahren in der internationalen Spitze etabliert.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)