Weingut Fürstlich Castell'sches Domänenamt

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell
Franken

Weingut Fürstlich Castell liegt in der Gemeinde Castell. Diese befindet sich in Unterfranken, im Landkreis Kitzingen. Der Ort ist vor allem bekannt für seinen Weinanbau und darüber hinaus der Stammsitz der Fürsten zu Castell-Castell. Das erste Erwähnen von Weinbergen des traditionsbewussten Hauses war im Jahr 1224. Somit gehört es zu den ältesten deutschen Weingütern. An erster Stelle ist das Weingut Fürstlich Castell wohlbekannt durch seine Qualitätsweine. Sie erhalten durch die Hilfe Ihrer leidenschaftlichen Mitarbeiter Ihre ausgesprochene intensive Eigenart im Geschmack. Die Weinbergslagen von Fürstlich Castell umfassen insgesamt eine Fläche von 70 ha. Sie verteilen sich auf den östlichen Bereich von dem fränkischen Weinanbaugebiet. Geformt sind sie durch das kontinentale Klima Frankens und die starken Gipskeuperböden von dem Steigerwald. Dadurch erhalten die hochwertigen Weine ihre herzhafte Mineralität und Ihre Kraft und Fülle. Viel Liebe gibt es für den Favoriten von diesem Anwesen, Silvaner, die Rebsorte von Franken.

Sonnige Weinlagen und charaktervolle Weine

Das Weingut Fürstlich Castell setzt sich für ein nachhaltiges Entwickeln im Weinbau ein. Ihre sieben zu bewirtschaftenden Weinbergslagen sind zum größten Teil im Alleinbesitz von Fürstlich Castell. Die Weinberge heißen Schlossberg, Reitsteig, Kirchberg, Trautberg, Hohnart, Kugelspiel und Bausch. Zu 40 % baut Fürstlich Castell die Rebsorte Silvaner an und daraus entstehen unaufhaltsam edle Weine. Ein großer Teil der Identität des Weinguts. Es ist überzeugt, dem Silvaner gehört die Zukunft. Weiterhin sprießen und gedeihen in erster Linie die Reben von Weiß- und Spätburgunder und Riesling. Sonstige angepflanzte Rebsorten sind Merlot, Cabernet Sauvignon, Traminer, Rieslaner und Müller-Thurgau.

Den Weinkeller kennenlernen und feinen Wein verkosten

Falls Sie das Weingut Fürstlich Castell besuchen möchten, sind Sie herzlich eingeladen. Nach dem Motto: Denn Kastell ist einzigartig und immer eine Reise wert, heißen die Besitzer des Weinguts alle Weinliebhaber willkommen. Egal, ob Sie an der Theke noble Weine probieren oder lieber geführt den Weinkeller besichtigen möchten, sie sind gern gesehene Gäste. Wahlweise spazieren Sie zu Fuß auf dem Silvanerweg durch die Weinberge. Des Weiteren gibt es den Rundwanderweg Traumrunde Castell für den Weingenießer mit guter Kondition. Er beginnt und endet in Castell. Im Jahre 1659 pflanzten Weinbauern dort den ersten Silvaner an. Eine Tradition, die verpflichtet.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Slowenien Slowakei

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 21 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Fürstlich Castell'sches Domänenamt Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)