Weingut Grand Veneur - Alain Jaume

Alain Jaume
Rhône-Tal

Am südlichen Stadtrand vom Orange in der legendären Weinbauregion Châteauneuf-du-Pape liegt das Weingut Domaine Grand Veneur von Alain Jaume, welches er heute zusammen mit seinen Söhnen Christophe und Sébastien betreibt. Gegründet wurde das Weingut bereits 1826 von Vorfahren der heutigen Jaume-Familie. Die Passion für Weinbau hat sich erfolgreich weitervererbt.

Hier im sonnenverwöhnten südlichen Teil Frankreichs, etwas nördlich der Päpstestadt Avignon gelegen, reifen Sorten wie die Rotweine Syrah, Grenache, Cinsault, Mourvèdre sowie die Weißweine Viognier, Roussanne und Clairette und bilden komplexe Frucht- und Beerenaromen aus. Auch die Aromatik der Region mit seinen Lavendelfeldern wird in Nuancen wiedergegeben und machen die Weine so charakteristisch.

Nachhaltiger, biologischer Weinanbau

Die rund 100 Hektar Rebfläche des Weingutes Grand Veneur werden konsequent ökologisch bewirtschaftet. Sébastien und Christophe arbeiten dabei kompromisslos qualitätsbewusst und haben sich neben den seit langem hochgeschätzten Weißweinen des Weingutes inzwischen auch einen herausragenden Ruf für die extraktreichen hocharomatischen Rotweine mit perfekter Tanninstruktur erworben.

Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Bekanntheitsgrad erstreckt sich allerdings nicht nur aus die Spitzenqualität der Weine von Grand Veneur. Die Betreiberfamilie Jaume hat es sich auch zum Ziel gesetzt, diesen hochwertigen Weingenuss zu einem sehr fairen Preis anzubieten und so einer größeren Zahl von Weinliebhabern den Zugang zu den Edelweinen zu ermöglichen. Das Weingut Grand Veneur ist daher zum Geheimtipp für Weinkenner geworden, die kein Vermögen für eine Flasche ausgeben und dennoch darauf vertrauen möchten, Weinqualität zu erhalten, die zur absoluten Spitzengruppe der Region gehört.

Parker schwärmt

Neben anderen herausragenden Kritikern hat auch Robert Parker sich mehrfach mit dem Weingut befasst und lobt zu Recht das höchste Qualitätsniveau der Weine und die dennoch korrekte Preisgestaltung des Weingutes. Parkerpunkte über 90 sind bei Grand Veneur eher Regel als Ausnahme.

Selbst die im Portfolio vergleichsweise höherpreisigen Weine liegen noch immer weit unter den Preisen, die sonst in der Region für solche Spitzenweine gezahlt werden müssen.

Im Jahr 2003 übernahm Grand Veneur das am linken Rhoneufer gelegene Weingut 'Clos de Sixte' und beweist seitdem, dass auch Weine dieses Anbaugebiets riesiges Potential besitzen und den Weinen des Gebiets Châteauneuf-du-Pape bei optimalem Ausbau nicht nachstehen müssen.

Das Weingut Grand Veneur begeistert insofern auf voller Linie!

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Slowenien Slowakei

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 6 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Grand Veneur - Alain Jaume Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)