Hugel et Fils

Familie Hugel
Elsass

Das Weingut Hugel et Fils liegt in Riquewihr im Elsass in Frankreich. Hier herrscht ein hervorragendes Mikroklima für den Weinbau. Seit zwölf Generationen befindet sich das Weingut im Familienbesitz und ist auch heute noch ein Familienunternehmen. 1639 wurde Hans Ulrich Hugel Vorsitzender der Weinbruderschaft von Riquewihr. Heute leitet Jean-Philippe Hugel das Weingut. Etienne Hugel kümmert sich um das Marketing und den Vertrieb, Jean-Philippe und André Hugel sind verantwortlich für den Anbau der Reben und die Ernte. Marc Hugel ist der gute Geist im Keller. Die Initiative der Familie Hugel war maßgeblich an der Anerkennung der AOC Vendange Tardive und der Sélection Grains Nobles beteiligt. Diese Anerkennung war sehr wichtig für die Qualitätsentwicklung und das Image der Elsässer Weine.

Qualität, Tradition und ausgezeichnete Weine.

Hugel et Fils bewirtschaftet mittlerweile 26 Hektar Rebflächen in den besten Lagen von Riquewihr. Mehr als die Hälfte der Lagen tragen die Bezeichnung Grand Cru. Die Reben des Weinguts sind im Durchschnitt 30 Jahre alt, manche Reben haben ein Alter von 60 Jahren. Teilweise wurden die Reben von der Familie selbst gezogen. Die Rebsorten, die das Weingut anbaut, sind breit gefächert. Silvaner, Pinot blanc, Muscat, Pinot Noir, Riesling, Pinot Gris werden auf dem jeweils geeigneten Terroir angebaut. Das Weingut verzichtet auf Kunstdünger und Chemie. Die Lese erfolgt nach wie vor von Hand. Die Weine reifen in Kellern unter Gebäuden aus dem 16. Jahrhundert. Jedes Entwicklungsstadium der Weine wird während er gesamten Produktion von einem Mitglied der Familie überwacht. Die Böden und das Mikroklima im Elsass tragen wesentlich zum Erfolg des Weinguts und der Familie bei. Das Weingut achtet auf sehr kleine Erträge um die Qualität des Weins sicherzustellen. Der Zukauf von über 200 Winzern, die seit 30 Jahren Verträge mit der Familie haben, gewährleistet eine gleichbleibende Qualität und die Umsetzung der Philosophie des Hauses.

Hugel et Fils - Vorzeigebetrieb aus dem deutsch-französischen Grenzgebiet

Der Riesling Alsace ist ein sehr trockener ausgebauter Weißwein des Weinguts Hugel et Fils. Die Nähe zu Deutschland wird an diesem Wein besonders klar. Im Glas lädt der Riesling mit einer hellgelben Farbe und grünlichen Nuancen zum Genuss ein. Er präsentiert sich mit Aromen von frischen Melonen und Limetten. Am Gaumen überzeugt er durch eine sehr erfrischende Mineralik. Der Wein ist ein hervorragender Begleiter zu Meeresfrüchten oder Krustentieren. Allerdings ist er auch ohne Begleitung ein fantastisches Erlebnis.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Hugel et Fils Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)