Indomito

Mario Minini
Kampanien

Der Name Indomito heißt ins Deutsche übersetzt "ungezähmt". Dies erinnert an die ehemaligen Ureinwohner aus dem Hinterland von Neapel. Aus dieser Region im Tal des kleinen Flusses Calore bei der Ortschaft Benevento, stammt der Wein Indomito. In Zeiten vor der römischen Herrschaft regierten hier die Sanniten. Das stolze Volk konnte mit reichlich Temperament aufwarten, Streitereien wurde nicht aus dem Weg gegangen. So benötigten die Römer viele Kämpfe, aber auch viel Zeit, um die streitbaren Sanniten zu unterjochen. Daher könnte man den Indomito durchaus auch auf die Rebsorte Aglianico beziehen: Der Wein hat einen recht wilden Charakter und stand am Anfang zunächst noch vor der Zähmung. Der Aglianico gehört zu einer der großen und bedeutenden Rebsorten aus dem Süden Italiens. Die Rebsorte Aglianico bringt konzentrierte, kraftvolle und komplexe Tannine hervor und wird dadurch auch sehr langlebig. Als gezähmter Wein Aglianico Indomito, wird die Rebsorte zu einem weichen, kultiviertern geschmeidigen und runden Aglianico. Der weiße Falanghina wiederum ist ein "unbezähmbarer" Wein, köstlich in der Anmutung, er besticht mit einer eleganten Frische und weist in gleichem Maße eine cremige Fülle auf, die alle Eigenschaften miteinander verbindet.

Indomito - Genuss-Weine von Venetien bis Kampagnien

Indomito gilt als eine weiteren extrem attraktiven Kreatioenn aus dem namhaften Hause Minini. Das Weingut hat sich somit auch in dem Landstrich in Kampanien einen sehr guten Namen gemacht. Genauso wie in den Lagen in Venetien schafft es Minini in Kampanien das wirklich Essentielle aus der jeweiligen Weinkultur der entsprechenden Region zu extrahieren, in diesem Falle handelt es sich um die beiden Rebsorten Falanghina und Aglianico. Beide Weine gelten als Inbegriff Kampaniens, sie leisten speziell vom Wein-für-jeden-Tag, bis hin zum edlen Spitzenwein, hervorragende Arbeit. Dieses herausragende Ergebnis wurde mit liebevoller Hingabe erreicht, um die Rebsorte zu zähmen, genauso wie einst die Römer mit den in Kampanien ansässigen Sanniten verfahren sind. So entstanden dann die heutigen ausgeglichenen und gehaltvollen Weine!

Pflaumenmarmelade trifft auf animalischen Hauch

Im Glas leuchter der Indomito Aglianico Rosso IGT rubinrot. Die Nase duftet komplex mit dunklen Beerenaromen, aber auch fleischig wie Pflaumenmarmelade im Konglomerat eines animalischen Hauchs. Am Gaumen weich, würzig und imposant, besticht dieses Rotwein-Gewächs auf der ganzen Linie. Der Indomito Falanghina del Beneventano ist wiederum ein runder, kultivierter, besonders weicher und geschmeidiger Rebensaft. Saftig und frisch, mit angenehmer Fülle, toller Struktur sowie einem spritzigen und langen Final, begeistert der Weißwein Indomito Falanghina Kenner und Genießer - er wird besonders gern zu mediterranen Vorspeisen wie Caprese, Melone, Antipasti, Parmaschinken und Käse verkostet.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 2 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Indomito Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)