Weingut Luddite

Niels und Penny Verburg
Overberg

In nur etwa 20 Kilometer Entfernung zum Ozean liegt im südafrikanischen Bot River das kleine Weingut Luddite Wines. Etwas nördlich des Ortes in mitten der Weinberge liegen Betriebssitz und Wirtschaftsgebäude des Gutes. Das Weingut hat eine durchaus bewegte und zufallsbedingte Vorgeschichte. Niels und Penny Verburg lernten sich zu Beginn ihres Studiums am Elsenberg College kennen. Nach dem Examen konnte wegen der damaligen politischen Verhältnisse in Südafrika der Wunsch nach einem eigenen Weingut nicht verwirklicht werden. Niels verdingte sich als freiberuflicher Önologe in Frankreich, Chile, Australien und Neuseeland bevor sich 1995 die Rückkehr nach Südafrika ergab. Jedoch erst nach 8 Ernten auf einem Gut in Beaumont zogen sie nach Bot River und erwarben das heutige Gelände des Weingutes.

16 Hektar, 3 Kinder und 6 Hunde

In dem für südafrikanische Verhältnisse kleinen Weingut im Weinbaugebiet Overberg bauen Niels und Penny an den Osthängen des Houw Hoek Mountain von den 16 Hektar Gesamtfläche derzeit auf etwa 5 Hektar Fläche Weintrauben an, und zwar vorwiegend die Sorten Shiraz und Chenin Blanc, sowie etwas Mourvedre, Viognier und Blanc Fumé. Das Betreiberehepaar plant eine künftige Erweiterung der Fläche auf 10 Hektar. Die vorhandenen Böden aus Schieferbruch mit hohem Lehmanteil besitzen einerseits eine gute Drainage, können jedoch auch sehr gut Wasserreserven speichern, die eine Bewässerung unnötig macht. Die Eheleute Verburg betreiben das Weingut auch in anderen Bereichen nachhaltig und mit möglichst wenigen Eingriffen in das ökologische Gleichgewicht. Aus diesem Bestreben erklärt sich auch der Name des Weinguts 'Luddite', der zurückgeht auf Ned Ludd, einen Rebell aus dem 18. Jahrhundert, der wegen seiner unkonventionellen Art berühmt wurde.

Saboteur

Die Familie Verburg baut seine Trauben zu je 2 Weißwein und 2 Rotweinlinien aus. Besonders charakteristisch sind dabei die Linien Saboteur Red bzw. Saboteur White. Die Weine dieser Linien sollen sich bewusst von den eher klassisch gehaltenen anderen Weiß- und Rotweinlinien Luddite abheben, und natürlich auch von den Weinen der anderen Weinbaubetriebe.

So weist der rote Saboteur eine ungewöhnlich kräftige, pulsierende Tanninstruktur auf. In Kombination mit den knackigen Fruchtnoten erinnert er teilweise sogar an Rhôneweine und soll zukünftig auch mit Mourvedre und Grenache Noir verschnitten werden.

Der weiße Saboteur besitzt einen ungewöhnlich ernsten, aber zugleich ungemein frischen Charakter. Er war binnen 3 Tagen ausverkauft.

Mit seinen ehrlichen Weinen und dem hohen Wiederkennungswert hat sich das kleine Weingut Luddite Wines dennoch als hochrespektiertes Weingut unter den regionalen Weinerzeugern etabliert. Die Lebens- und Firmengeschichte passen insgesamt auch zum Leitspruch von Niels Verburg: 'Technologie und Mechanisierung werden niemals ein Ersatz für Leidenschaft sein.'

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Slowenien Slowakei

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Luddite Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)