Parra Jimenez

Diego Fernández Pons
Kastilien-La Mancha

Das Weingut Parra Jimenez wird seit 1993 von den Brüdern Francisco und Javier Parra betrieben. Ihr Weinanbaugebiet befindet sich auf einem Plateau unweit von La Mesas in Zentralspanien. Die Winzerfamilie baut auf rein biologischer Basis traditionelle einheimische Weine aus der Region an. Die leichten Weine besitzen durch ihre zahlreichen Aromen einen ganz besonderen Charme und sind vorzüglich zu trinken. Man spürt die Leidenschaft, die die Brüder in ihre Weine investieren. Selbst Veganer können unbesorgt die Weine von Parra Jimenez genießen, denn sie sind zu 100 Prozent biologisch. Bei der Herstellung werden traditionelle Handarbeit und moderne Landwirtschaft geschickt miteinander verknüpft.

Parra Jimenez setzt auf gebietstypische ursprüngliche Weinsorten

Besonders die Rebsorte Craciano, die in den letzten Jahren ein wenig in Vergessenheit geraten war, hat es den Winzern angetan, denn sie war schon in der Vergangenheit fester Bestandteil der spanischen Weinszene als Bestandteil des roten Riojas. Charakteristisch für die Weine aus der Rebsorte Graciano sind ihre erfrischende Säure und Struktur. Außerdem bauen die Winzer von Parra Jimenez die Sorten Tempranillo, Garnacha, Tinta, Merlot und Syrah an. Die Rebsorte Syrah trifft in der Region von La Mancha genau auf die klimatischen Bedingungen, die sie benötigt, um sich optimal zu entwickeln. Unter dem Fingerspitzengefühl der Winzer von Parra Jimenez entwickeln die Trauben einen sanften, warmen Wein mit einer, dem Gaumen des Weinkenners schmeichelnden zarten Fruchtnote.

Das Weingut Parra Jimenez - hervorragende Weine und ökologische Landwirtschaft

Neben den 150 Hektar Rebflächen kümmern sich die Brüder auch um diverse Anbauflächen für Getreide, schwarzen Trüffel und Knoblauch sowie um eine Herde, vom Aussterben bedrohter schwarzer Manchegaschafe, aus deren Milch ein exzellenter Käse hergestellt wird. Eine Besonderheit des Weingutes ist ein auf Basis komplizierter Winkelberechnungen gebauter zwölfeckiger Kuppelbau. Damit setzten die Winzerbrüder einen lange gehegten Traum von Javier um. Das absichtlich stromlos errichtete "Domo" dient dazu, Demetertrauben ausschließlich mit der Kraft von Mensch und Esel zu verarbeiten. Im Inneren des Gebäudes entsteht ein ganz besonderes Klima mit natürlichen Temperaturen, die den Wein in offenen Holzfässern und Amphroren zu ganz besonderen Weinen unter dem Label Inanna reifen lässt. Für diese Weinserie erhielt das Weingut Parra Jimenez 2012 die Zertifizierung nach Demeterrichtlinien.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)