Quinta do Casal Monteiro

Luis M. A. Santos
Tejo

Quinta do Casal Monteiro befindet sich in der Tejo-Region - einer der traditionellsten und angesehensten Anbaugebieten Portugals. Das Gebiet hat seinen Namen vom Fluss Tejo, der durch die Region fließt, dort eine einzigartige Vielfalt bietet und ein hervorragendes Klima gewährleistet.

Die Gründung des Unternehmens fand im Jahr 1979 statt. Im Jahr 2009 übernahm die neue, heutige Familien-Generation das Unternehmen. Seither befindet sich das Unternehmen in der Umstrukturierung: Sowohl die Weinberge als auch die Kellerei werden modernisiert und auf den neuesten Stand der Technik und des Wissens gebracht. Erhebliche Investitionen wurden In moderne Anlagen getätigt und auch die Rehabilitation war eine der Aufgaben der Inhaber. Jährlich kann sich das Unternehmen seither über steigende Qualitäten freuen, die auch im laufenden Jahrzehnt kontinuierlich verbessert werden sollen. Die stetig wachsenden Produktionsqualitäten werden der Firma durch eine wachsende Zahl von internationalen Auszeichnungen und internationalen Pressespiegeln bestätigt.

Quinta do Casal Monteiro: Ein Erbe der Visionen

Wenn es darum geht, sorgfältig gereifte Trauben in feinen Wein zu verwandeln, hat Quinta do Casal Monteiro das Wissen der Vorgänger sinnvoll mit den Vorzügen neuer Techniken kombiniert. Die Leidenschaft für den Weinanbau, die große Sorgfalt , die Liebe zum Wein und nicht zuletzt die traditionsreiche Herstellung zeichnen die Weine von Quinta do Casal Monteiro aus.

Die Qualität und Innovation von Quinta do Casal Monteiro stammt einst aus der Erbschaft des Weinbergs von Dom Luis de Margaride aus dem Jahre 1928, einem Nachkomme der Grafen von Sobral und Margaride. Dom Luís de Magaride war zu seinen Lebzeiten ein Mann der Leidenschaft und der Visionen. Er widmete sein Leben der Forschung des Weinbaus und natürlich der Herstellung von edlen, feinen Weinen.

Limitierte, internationale Top-Weine aus Portugal

Die limitierten Produktionsjahrgänge von Quinta do Casal Monteiro stammen ausschließlich aus dem 80 Hektar großen, firmeneigenen Weingut. Die Reben wachsen in alluvialem Lehmboden und können dort die charakteristischen Vorzüge des submediterranen Klimas der Region genießen. Durch die voll ausgereiften Trauben erhalten die Weine ihr unverwechselbares, fruchtig-frisches Aroma.

wobei der Weinberg 15 verschiedene Rebsorten umfasst. Es handelt sich dabei um einheimische Sorten aus Portugal, die durch andere bekannte französische und portugiesische Trauben ergänzt werden und sich dem Weingut Quinta do Casal Monteiro hervorragend anpassen konnten.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Niederlande

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 4 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Quinta do Casal Monteiro Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)