Tenuta Ulisse

Antonio und Luigi Ulisse
Abruzzen

Weinanbau mit Hingebung wird auf dem Weingut Tenuta Ulisse bereits seit langer Zeit betrieben. Es sind nahezu 117 Jahre, in denen auf dem Anwesen im italienischen Dörfchen Crecchio, in der Region Abruzzen, die landwirtschaftliche Kultivierung von Weinreben praktiziert wird. Am Beginn des 20. Jahrhunderts wurden hier die ersten Rebstöcke gepflanzt, um Wein für den lokalen Verkauf zu produzieren. Heute ist das Gut in den Händen der Brüder Antonio und Luigi Ulisse, die damit das Erbe ihres Großvater fortsetzen und raffinierte, lebendige Weine herstellen. Die Brüder führen den Hof traditionsbewusst und innovativ. Mit ihrem alteingesessenen Wissen, das sie stets mit neuen Kenntnissen erweitern, besitzen sie ein authentisches Gespür für außerordentliche Reife und klare Struktur bei der Weinerzeugung. Somit überrascht es nicht, dass ihre anspruchsvollen Weine mit zu den beliebtesten Weinen landesweit gehören und sie zu absoluten Spitzenwinzern machen.

Sensationelle Lagen, beste Sorten und ausgeklügelte Weine

Die Weinberge von Tenuta Ulisse reichen, auf einer beachtlichen Fläche von 55 Hektar, vom Landesinneren der Abruzzen bis hin zur Adriaküste. Damit hat das Weingut eine großartige Vielfalt an Terroirs mit perfekten Standortbedingungen zur Verfügung. Besonders die dort ansässigen Kalk- und Lehmböden, die mäßig alkalisch und fein beschaffen sind, bieten die perfekte Basis für bestmögliches Wachstum der Reben. Hinzu kommt noch das verhältnismäßig ausgeglichene, mediterrane Klima. Ein wichtiges Prinzip der Brüder Ulisse ist, dass die wahrhaftige Qualität der Weine schon im Weinberg ihren Anfang nimmt.

Ihr Sorten- Repertoire besteht aus Abruzzen-Rebsorten wie Pecorino oder Trebbiano d'Abruzzo, bis hin zu internationalen Kalibern wie Cabernet Sauvignon. Die Weine bestechen durch ihre intensive, frisch-fruchtige Aromatik.

In der vielseitigen Region Abruzzen erschaffen die Brüder Ulisse besondere Wein- Highlights, wie den reinsortigen Montepulciano d'Abruzzo Rosato, der von bis zu 20 Jahre alten Reben stammt. Nach der Handlese werden die Trauben mit Trockeneis gekühlt und so unversehrt zur Kellerei gebracht. Um ein einwandfreies Lesegut sicherzustellen, werden sie dort noch einmal verlesen. Die Trauben, die für die Erzeugung von Rosé und Weißweinen verwendet werden, werden innerhalb von 3 Minuten, mittels Stickstoff, auf -5°C abgekühlt, was die wundervolle Aromenexplosion erklärt. So entstehen die Weine, die einfach zu jeder Gelegenheit passen.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 11 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Tenuta Ulisse Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)