Val Passo - Weingut Latentia

FM
Apulien

Im hitzigen Wind der Adria Küste befindet sich die italische Weinregion Apulien. War sie noch bis vor nicht allzu langer Zeit bekannt als Massenexporteur von Trauben, sind heute in der Region selber Winzer aktiv und produzieren schmackhafte Weine. Interessanterweise ist die Weinregion nicht nur die größte in Italien, hier wir auch mehr Weinproduziert als in ganz Deutschland und das, obwohl oder gerade weil die Region mit ihrer Hauptstadt Bari nicht von Bergen, sondern von sich abwechselnden Hoch-und Flachebenen geprägt ist. Das Klima des 106.715 ha großen Anbaugebietes ist Heiß, der Wind ist oft stürmisch. Die Nächte sind kühl, jedoch nicht kalt. Dies verdankt die Region nicht nur der Adria, sondern auch der Nähe zum Mittelmeer auf der anderen Seite.

Wie fast überall im Süden des Stiefellandes, werden hauptsächlich rote Rebsorten angebaut, doch möge die Tatsache nicht darüber hinwegtäuschen, wie beliebt doch die Weißweine aus der Weinregion Apulien sind.

Aus der Weinregion Apulien gehen derzeit vier Prädikatsweine hervor, zu ihnen gehören der Primitivo die Manduria Dolce Naturale, der Castle del Monte Bombino nero, sowie der Castel del Monte Nero di Trois Riserva und der Castel del Monte Rosso Riserva.

Insgesamt 28 DOC-Weine hat der adriatische Südzipfel Italiens zu bieten. Zu ihnen gesellen sich noch sechs Tafelweine (IGT-Weine).

Zu ihnen gehört auch ein Wein aus dem Anbaugebiet Pulgia, einem Teil der Weinregion Apulien. Diese Teilregion ist besonders für ihre guten Rebsorten für den Cabernet Sauvignon bekannt und geschätzt.

Cabernet Sauvignon trifft Primitivo auf dem Weingut Latentia - Val Passo

Stellvertretend stellt sich hier der Val Passo von dem Weingut Leticia vor. Sein vollständig wohlklingender Name "Valpasso Primo Cab Sauv Primitivo Puglia" beschreibt eine erleuchtende Fusion für die Geschmacksnerven. Cabernet Sauvignon trifft auf Primitivo. Zimt, Zedernholz, Schokolade und Waldfrüchte spielen eine Harmonie auf den Geschmacksknospen.

Die Weinregion Apulien ist ganz sicher erst im Anfang, ihre wertvolle Lese nicht für Brandweine und andere Produktionen zu exportieren, sondern sie selber zu edlen Tropfen zu vollenden. Dank der Wärme und des maritimen Klimas werden vollmundige, gute Jahrgänge umeinander folgen. Eine Beobachtung lohnt. Übrigens sind die Weißweine aus dieser Region sehr rar, - die Nachfrage ist bereits bestätigt.

Versandländer Deutschland Frankreich Österreich Estland Spanien Griechenland Irland Italien Luxemburg Niederlande Portugal Slowenien Slowakei Bulgarien

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 1 Wein gefunden

Ihre Auswahl: Val Passo - Weingut Latentia Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)