Virna Borgogno

Virna Borgogno
Piemont

Auf dem Familienweingut Virna, Piermont (Italien) wird traditionell seit dem Jahr 1720 Wein angebaut. Durch die Familie Borgogno wurde der Weinanbau in der Region entscheidend geprägt. Vor einigen Jahren hat Virna Borgogno das Weingut von ihren Eltern übernommen. Weinanbau begeistert sie seit frühester Kindheit. Da der Familienname Borgogno sehr häufig ist und allein in der Region fünf gleichnamige Weingüter existieren, taufte sie das Weingut auf ihren Vornamen Virna um. Ziel der Namensänderung war es, eine eindeutige Abgrenzung zu erreichen. Moderne Technologien setzt die Winzerin nur begrenzt ein. Um Weinliebhabern zu reine und qualitative Weine zu garantieren. Der größte Teil der Weine reift in großen, traditionsreichen speziellen Holzfässern aus slowenischer Eiche. Sämtliche Phasen vom Rebenanbau bis zur Weinherstellung im Weinkeller werden sorgfältig verfolgt. Nebbiolo Trauben reifen länger als zwei Jahre in den Eichenholzfässern, bevor sie zum weiteren Reifen in Edelstahltanks und abschließend in Flaschen umgefüllt werden. Die verwendeten Holzfässer sind so konstruiert, dass sich der Einfluss des Holzes weder beim Geschmack noch anderweitig bemerkbar macht. Auf dem Weingut Virna werden die besten Weine in der italienischen Region Piermont hergestellt. Die verantwortliche Winzerin Virna kümmert sich überwiegend um die Vinifikation der hochstehenden Reben. Die Winzerin wird auf ihrem Weingut von ihrem Ehemann und von ihrer Schwester unterstützt. Weine vom Weingut Virna zeichnen sich durch hohe Eleganz aus. Diese spiegelt den einzigartigen Charakter der Lage wieder. Im Jahr 2004 wurden die Weine von Virna Borgogno von der Fachzeitschrift Wein Enthusiast als Top V alue Weine empfohlen.

Erstklassige Top-Lage und ausgezeichnete Weine

Das Weingut Virna liegt im idyllischen Ort Barolo. In den ausgezeichneten, berühmten Weinlagen, die sich im Besitz von Virna befinden, werden Dolcetto und Barbera angebaut. Beim Barolo legt die Winzerin nicht nur auf fruchtige Aromen, sondern auch auf den Duft großen Wert. Barolo vom Weingut Virna duftet angenehm aromatisch nach Süßholz, Bitterschokolade und süßlichen Gewürzen. Am Gaumen zeichnet er sich durch eine gewünschte Tiefe und ein gehaltvolles Tanningerüst aus. Charakteristisch für Barolo sind angenehme Noten von Wachholder und dunklen Kirschen im Nachgeschmack und eine angenehme Länge.

Einzigartige Spitzenweine vom Weingut Virna

Erlesene Weine vom Weingut Virna wurden in der Vergangenheit mehrmals ausgezeichnet. Im Glas funkeln Sie kräftig rubinrot, durchzogen von orangefarbenen Reflexen. Die Nase wird mit einem Duft nach roten Früchten verwöhnt. Der feurige, würzige Geschmack wird im Nachhall mit Tanninen noch erhöht. Rotwein vom Weingut Virna passt hervorragend zu Rinderfilet. Vom ausgezeichneten Qualitäts-Preisverhältnis sind sogar anspruchsvolle Weinfreunde begeistert. Wer gerne guten Wein trinkt und die Weine vom Weingut Virna noch nicht kennt, sollte den Wein unbedingt versuchen und sich von der unverwechselbaren Typizität überzeugen.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 0 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)