Weingut Becker - Heißbühlerhof

Familie Becker
Pfalz
14,5 Hektar

Authentische Weine nach den ökologischen Grundsätzen von Bioland

Malerisch gelegen, mitten in den Weinbergen von Ilbesheim liegt unser Weingut, der Heissbühlerhof. Hier leben und arbeiten wir, täglich umgeben von unserem Produkt Wein.

Fühlen Sie sich frei in unserem Angebot zu stöbern und zu schmökern. Jeder Wein hat seinen ganz eigenen Charme und Liebhaber.

Weinberg

Qualität beginnt im Weinberg. Hier werden die Grundlagen für Weine geschaffen, die ihre Herkunft und unsere Qualitätsphilosophie widerspiegeln. Besonders wichtig war uns schon immer ein gesundes Umweltbewusstsein. Denn nicht gegen, sondern nur mit der Natur lässt sich unser eigener Qualitätsanspruch verwirklichen.

In logischer Konsequenz traten wir Ende 2011 nach dreijähriger Umstellungsphase auf ökologischen Anbau dem Bioland Verband bei.

Weinkeller

Grundverschiedene Charaktere wie z.B. Grauer Burgunder, Riesling unterschiedlichster Terroirs und Weindiven wie Spätburgunder verlangen jeder seine ganz individuelle Handhabe. Fingerspitzengefühl, Know-how und Mut zur Innovation sind vom Kellermeister gefordert. Dabei optimiert moderne Kellertechnik die oft schon traditionell angewandten Techniken des Weinausbaus und ermöglicht eine konsequente Umsetzung.

Peter Becker:

“ Die Kunst beim Weinausbau besteht darin, den Wein so schonend wie möglich zu lenken und zu begleiten. Eingreifenden Aktionismus erst gar nicht notwendig
werden zu lassen.“

Mit dieser Philosophie gelingt es uns, all das was der Weinberg mitbringt, unversehrt in die Flasche zu bekommen: Frucht, Finesse, Eleganz, Dichte und Mineralität.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug
Vorkasse

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 21 Weine gefunden

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2018

Jede Bestellung erhält einen DLG-Weinguide 2018 kostenlos!
(Originalpreis: 16,00 Euro)