Weingut Giulia Negri

Giulia Negri
Piemont

Geleitet wird das Weingut von Giulia Negri. Sie stammt aus einer Winzerfamilie und ist durch ihr junges Alter und ihr attraktives Äußeres eine Ausnahmeerscheinung. Bereits mit ihrer Volljährigkeit beschloss sie, sich von der Familie unabhängig zu machen und eigenen Wein zu produzieren. Bei der Bewirtschaftung der Rebflächen und der Weinherstellung wird sie lediglich von drei Mitarbeitern unterstützt. Ihre Weinkellerei ist in der kleinen Gemeinde La Morra gelegen, einer Nachbargemeinde der Stadt Alba. Sie ist schlicht, einfach gestaltet und klein - unkundige Besucher würden kaum vermuten, dass an diesem Ort ganz hervorragende und ungewöhnliche Weine lagern. Mit großer Leidenschaft und viel Motivation gelingt es ihr jedes Jahr eigene, neuartige Kreationen zu erschaffen. Von der Presse und den Kritikern erhielt Giulia Negri bisher durchweg sehr gute Beurteilungen. Aufgrund ihres jungen Alters wird sie in Fachkreisen auch gerne "Barologirl" genannt.

Rebflächen am Rande des Trüffelwaldes

Das Weingut Giulia Negri besitzt das zweithöchstgelegene Anbaugebiet in der italienischen Region Piermont. Es verfügt über eine Fläche von nur etwa 7 Hektar und befindet sich in unmittelbarer Nähe eines Waldgebietes, welches aufgrund seiner großartigen Trüffel Bekanntheit erlangte. Die Bodenbeschaffenheit ist geradezu ideal, die Lage traumhaft mit großartigen Ausblicken bis zu den schneebedeckten Gipfeln der Alpen. Giulia Negri ist voller Ideen und Kreativität. So pflanzte sie Rebflächen von Nebbiolo, Pinot Noir und Chardonnay auf ihre Weinberge, die sie von einer Reise ins Burgund mitgebracht hatte. Diese Aktion wurde von ihren Mitbewerbern zunächst misstrauisch beäugt und schon fast als Rebellion betrachtet. Doch der Erfolg blieb nicht aus, denn auf dem Weingut Giulia Negri entstehen einmalige Mischungen, die dennoch die traditionellen Aromen beinhalten.

Nicht nur Pinot Noir und Chardonnay, auch der großartige Barolo wird auf dem Weingut Giulia Negri produziert, denn natürlich ist er in diesem großartigen Weinanbaugebiet ein absolutes Muss. Er wächst auf den sonnigen, sandigen Hügeln und wird in Holzfässern für mindestens 30 Monate gelagert. Giulia Negris Barolo ist eine Mischung aus Tradition, old-school und frech. Es treffen die Aromen und Düfte von Holunder, Kirsche, Leder, Süßholz, Kräuter und Trüffel aufeinander und entfalten ein aufregendes und unvergleichliches Geschmackserlebnis.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Giulia Negri Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)