Weingut Dautermann

Karl der Große brachte um 800 die Rotweinkultur nach Ingelheim

Die ganze Familie hilft mit um das bestmögliche Produkt gemeinsam mit der Natur zu erzeugen. 

„…80% der Qualität gibt uns die Natur vor. Für die restlichen 20% arbeiten wir intensiv in den Weinbergen…"

Wir orientieren uns an dem ökologischen Weinbau und verfolgen einen nachhaltigen Wein Stil. Die Rotweine lagern bis zu 36 Monate im Holzfasskeller um die optimale Reife zu erreichen. Das Gut befindet sich umgeben von alten Stadtmauern im alten Ortskern von Ingelheim. Der Rhein hat in Ingelheim seine breiteste Stelle und prägt dementsprechend auch unser Klima. Mit nur 450mm Niederschlag im Jahr sind wir eine der niederschlagsarmen Weinregionen in Deutschland.

Unsere TOP 3 Weinlagen:

Das Ingelheimer Kirchenstück — Einzellage mit nur 3,5 ha.
Feines Mikroklima am exponierten historischen Wehrmauergelände: Spätburgunder und Riesling wachsen hier im historischen Ambiente.

Unser Spätburgunder Réserve ist hier an 70 Jahren alten Reben gewachsen.

Der Ingelheimer SonnenBERG — Einzellage mit nur 0,2 ha.

Ein Weinberg mitten in der Stadt Ingelheim: Spätburgunderreben umgeben von hohen Mauern.

Unser Spätburgunder Lagenwein ist hier an 40 Jahren alten Reben gewachsen.

Der Ingelheimer Pares— Einzellage 

Nah am Ortsrand genießt dieses Lage einen besonderen Wärmehaushalt: Ideal für anspruchsvolle Frühburgundergewächse.

Unser erfolgreichster Frühburgunder-Wein- der Pinot Madeleine 

${ count } Ergebnisse