Weingut Muratie Estate

Rijk Melck
Stellenbosch

Rund 40 Kilometer östlich von Kapstadt in Südafrika gelegen befindet sich nahe der Stadt Stellenbosch das traditionsreiche Weingut Muratie Estate. Zum Ozean sind es nur rund 20 Kilometer Entfernung. Bereits im Jahr 1685 gründete der damalige Gouverneur vom Kap der Guten Hoffnung Simon van der Stel das Weingut, das damit zu den ältesten Südafrikas zählt. Im Laufe der Firmengeschichte fanden etliche Besitzerwechsel statt, so auch an die Familie Melck-Beyers, die das Weingut für 134 Jahre bis Ende des 19. Jahrhunderts bewirtschaftete. Vorletzter Eigentümer war der deutschstämmige Künstler Georg Paul Canitz. Von diesem konnte im Jahr 1988 Ronnie Melck, ein Nachfahre der Eigentümer aus dem 18. Und 19. Jahrhundert und lange Direktor der Stellenbosch Farmer's Winery, das Weingut käuflich erwerben.

Traditionspflege

Das Weingut baut die klassischen Spitzensorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah und für den berühmten Cape Ruby Port die Sorten Sousao, Tinta Barocca sowie Tinta Roritz an.

Die klimatischen Bedingungen der Region sind durch die sandigen mineralhaltigen Böden, die hohe Sonneneinstrahlung und die hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht für die angebauten Sorten optimal. Schäden durch zu hohe Temperaturen werden durch den Einfluss des nahen Ozeans vermieden.

Ausbau in französischer Tradition

Die Bewirtschaftung erfolgt weitgehend nach traditionellen Methoden, aber auch moderne Technik wird im Kellerbereich verwendet. Die Vergärung findet je nach Sorte teils in offenen Behältern sowie auch in Edelstahltanks statt. Anschließend werden sie zur Reife zwischen 12 - 18 Monate in Barrique Fässer aus französischer Eiche gefüllt. Eine Besonderheit und Zeichen der Wertschätzung gegenüber den Vorgängergenerationen ist die Benennung der Muratie Weine nach den Namen der Vorbesitzer. So findet sich im Sortiment beispielsweise auch der Georg Paul Canitz, ein Pinot Noir, der bevorzugte Sorte von Canitz war. Das Weinsortiment enthält auch 2 Melck's, eine rote Cuvée aus Syrah, Merlot und Cabernet Sauvignon und ein weißer Sauvignon Blanc.

Legendärer Portwein

Einen ganz besonderen Ruf genießen auch der Cape Ruby Port von Muratie Estate. Dieser ist ein klassisch ausgebauter, 12 Monate in Eiche gereifter Portwein großer Komplexität und mit hohem Potential für eine lange Lagerung. Die Reben für diesen Portwein wurden 1994 gepflanzt. Der fertige Port wird mit Weinbrand bis zur gewünschten Stärke verfeinert.

Den jetzigen Betreibern von Muratie Estate ist es in vorbildlicher Weise gelungen, das Weingut wieder zu altem Glanz zu führen und den exzellenten Ruf sogar zu steigern, vor allem international. Dabei wird die Erinnerung an die Verdienste der jeweiligen Vorbesitzer in Ehren gehalten.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 14 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Muratie Estate Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)