Weingut Alexander Laible

Das im Baden-Württembergischen Durbach ansässige Weingut Alexander Laible blickt auf eine lange Tradition zurück. Seit 1672 wird in der Familie seit nunmehr 13 Generationen Wein angebaut. Während Andreas Laible das elterliche Weingut übernahm, gründete Alexander Laible im Jahr 2007 ein eigenes, neues Weingut. Ein glücklicher Umstand begleitete die Neugründung. Ein Großcousin aus Sinzheim wollte zu dem Zeitpunkt die eigenen Weinberge aufgeben. Alexander Laible konnte die alten Rebstöcke übernehmen. Alexander Laible hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt. Aufgewachsen zwischen Weinbergen, Bütten und Fässern empfindet er seinen Beruf bis heute als Erfüllung und Glück. Und diese Leidenschaft spiegelt sich in der Qualität der Weine vom Weingut Alexander Laible wider. 2017 konnte der Winzer für seine Kollektion erstmals den Feinschmecker Wine Award nach Baden-Württemberg holen.

Große Weine, die sich entfalten können

Dem Wein Zeit geben, das ist die oberste Maxime auf dem Weingut Alexander Laible. Die komplexe Aromafülle kann sich nur durch eine sensible Vinifikation entfalten. Das Prinzip der Entschleunigung gilt dabei sowohl am Weinberg als auch im Keller. So werden die Weine vom Weingut Alexander Laible tiefgründig und aromatisch. Sie sind von großer Strahlkraft und schöner Brillanz. Gearbeitet wird im Einklang mit der Natur, umweltschonend, traditionel und doch innovativ. Die Natur steht beim Weinbau an allererster Stelle. Das Wissen um die Reben wird aus der alten Tradition generiert. Die Natur wird genau beobachtet und selbst die Mondzyklen werden genutzt. Alle Weinberge des Gutes befinden sich in südwestlicher Lage, wo die Reben von der Sonne verwöhnt werden und gut belüftet sind.

Weinbau ausschließlich in Handarbeit

Das Weingut Alexander Laible ist stolz auf seine besonders alten, teilweise über 50 Jährigen Weinstöcke. Denn besonders herausragende Weine bringt ein Rebstock erst ab 25 Jahren hervor. Am Weingut geschieht alles in Handarbeit, denn keine noch so raffinierte Technik kann Hand und Gespür des Winzers ersetzen. Die Weine gedeihen auf Löss, Kalkmergelböden und Kalkwitterungsgestein. Das Rebenspektrum ist breit. Das Weingut Alexander Laible produziert herausragende Rieslinge, Chardonnays und Burgunderweine. Auch von Scheurebe und Sauvignon Blanc sind hochwertige Weißweine im Angebot. Roséweine, Rotweine und Sekt gehören ebenfalls zu den herausragenden Produkten des Traditionsunternehmens aus Baden-Württemberg.

${ count } Ergebnisse