Weingut Felton Road

Felton Road gehört zu den wichtigsten Weingütern Neuseelands. Im Jahr 1991 wurde das Unternehmen von Stewart Elms gegründet und hat seither mit seinen Spitzenweinen Weinkenner in aller Welt überzeugt. Das Logo des Unternehmens leitet sich vom Namen seines Gründer her: Bis heute werden die Etiketten des Unternehmens mit einer Ulme (elm tree) bedruckt. Für das begrenzte Sortiment des Anbieters gibt es eine so starke Nachfrage, dass das Unternehmen sich seine Lieferanten aussuchen kann und seine Produktion gezielt zuteilt. Bei der Produktion bleiben die Vinologen des Unternehmens den großen Qualitätsansprüchen traditioneller Herstellungsverfahren bis heute treu. Auch die moderne technische Ausstattung des Weinguts leistet einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsproduktion. Bei der Verarbeitung und Veredelung seiner Produkte scheut das Unternehmen weder Zeit noch Geld.

Exzellente Ernte von den besten Böden Neuseelands

Bei der Gründung des Unternehmens hat Elms einige der besten Anbauflächen Neuseelands ausgesucht. Auf diesen wurden Rebsorten kultiviert, die im regionalen Klima optimal gedeihen. Mit einem großem Aufwand wurden die Anbauflächen von Felton Road in Bannockburn bei Central Otag gehegt und gepflegt. Diese Arbeit macht sich heute bezahlt. Die Weinbauflächen sorgen jedes Jahr eine exzellente Ernte. Aber auch bei der Verarbeitung gelten beim Weingut Felton Road besondere Qualitätsmaßstäbe: Der leitende Winemaker Blair Walter setzt auf bewusst traditionelle Verarbeitung. Kein einziger Produktionsschritt wird dabei künstliche beschleunigt und der Wein erhält bei der Verarbeitung die Zeit, die er benötigt. Das Ergebnis ist ein charakterstarker Wein mit vielfältigen Fruchtspektren.

Weingenuss von der schönen Insel

Neuseeland ist eines der beliebtesten Reiseziele bei Backpackern. Die schöne Landschaft bietet Besuchern einen wunderbaren Anblick. Auf der Insel gibt es einen heißen Sommer wie auch kalte Wintermonate und ganz unterschiedliche Witterungsbedingungen. Erst spät hat man deshalb hier mit dem Anbau von Wein begonnen. Doch die Kultivierung der Pflanzen hat sich ausgezahlt. Wenn die Weinbauflächen jedoch gut versorgt werden, liefern sie im Herbst eine herausragende Ernte. Neuseeland gehört damit zu den wichtigsten Neuentdeckungen, die der Weinmarkt der letzten Jahrzehnte zu bieten hat. Felton Road versorgt seine Weinbauflächen optimal. Die Weine aus seinem Sortiment lassen die Herzen von Weinkennern höher schlagen. Sie eignen sich für den ganz besonderen Anlass.

${ count } Ergebnisse