Weingut Franz Xaver

Das Weingut liegt im schönen Breisgau und wird seit dem Herbst 2019 vom jüngsten Sohn Simon Schüssele geleitet. Seine ersten ausgebauten Weine spiegeln die Leidenschaft und Herzblut wieder die man in seinen Weinen schmeckt. Hauptsächlich bauen wir frische, fruchtige Weissweine, duftig-beerige Roséweine und gehaltvolle Rotweinen an, die Hauptsächlich aus den Rebsorten Spät-, Grau- und Weissburgunder, Müller-Thurgau und Riesling stammen. Der Grundstein für hochwertige Weine wird bereits im Weinberg gelegt, da nur mit Vollreifem und gesunden Trauben hochwertige Weine erzeugt werden können. Neben klassichen tiefgründigen Lösslehm Böden bewirtschaften wir auch Steillagen mit Gneisverwitterung die komplett von Hand bewirtschaftet werden. Durch die einzigartige Geologie entstehen dort unsere Spätburgunder Rotweine und Rieslinge. 2019 Ein Jahrgang geprägt von Mineralik und Frucht Nach dem geschichtlich heißen Jahr 2018 war 2019 das zweite Jahr in Folge mit extremen Temperaturen und geringen Niederschlagsmengen im Sommer. Durch einen milden Winter und wechselhaften Frühjahr mit ergiebigen Niederschlägen, begann schon am 14.April der Austrieb. Kühle und nasse Temperaturen Ende April und Mai, verlangsamten das Vegetationswachstum. Der heiße Sommer und Rekordtemperaturen kurbelten das Traubenwachstum kräftig an, sodass fast 1 Woche früher als die Jahre zuvor mit der Lese begonnen wurde. Bis in den Oktober hinein dominierten hohe Temperaturen was zu sehr komplexen und fruchtbetonten Weinen führte. Die Weißweine präsentieren sich filigran in ihrer Struktur mit einer jugendlichen Frische und enormer Frucht. Die Rotweine hingegen zeigen sich fruchtbetont und harmonisch mit weichen Tanninen. Seit August bin ich, Simon Schüssele für den Ausbau der Weine zuständig. Wir vom Franz Xaver Hof freuen uns auf ihren Besuch. Ich hoffe wir können Sie vom neuen Weinstil begeistern.


${ count } Ergebnisse