Weingut Gerhard Aldinger


Württemberg

Im Bundesland Baden-Württemberg, in der traditionellen Weinbaugemeinde Fellbach, liegt das Weingut Aldinger. Hier, inmitten von historischen Gassen, entstehen seit über 500 Jahren Spitzenweine der Anbauregion Württemberg. Inzwischen hält die 16. Generation der Familie Aldinger auf dem Gut die Weingeschäfte in der Hand. Die Bewirtschaftung teilen sich heute Gert Aldinger und dessen Söhne Hansjörg Aldinger, der Inhaber des Weinguts, sowie Matthias Aldinger, der als Kellermeister im Betrieb der Familie tätigt ist. Für die Aldingers stehen bei der Vinifizierung ihrer Weine vor allem die natürliche Balance und die Eigenheiten jeder Rebsorte im Vordergrund. Spitzenqualität im Einklang mit der Natur lautet das Motto der Winzer vom Weingut Aldinger – dafür stehen sie mit nachhaltigem Anbau ein, der optimale Qualität hervorbringt.

Weingut Aldinger: Top-Lagen um Stuttgart

Seit Gert Aldinger im Jahr 1992 das Weingut seines Vaters übernahm, stieg das Unternehmen deutlich im Bekanntheitsgrad unter deutschen Weinliebhabern. Als beste Voraussetzungen dafür und als Basis für Spitzenweine, dienen dem Gut Top-Lagen, von denen der Untertürkheimer Gips die wichtigste ist. Die ca. 30 Hektar umfassende Anbaufläche der Aldingers verfügt allerdings noch über weitere, hervorragende Wein-Böden. Diese befinden sich in den Lagen Fellbacher Goldberg, Uhlbacher Götzenberg, Fellbacher Lämmler, Stettener Mönchberg, Stettener Pulvermächer, Rotenberger Schlossberg, Hanweiler Maien und Hanweiler Berg. Jeder Boden und jedes Kleinklima der unterschiedlichen Lagen bringt individuelle, höchst aromatische und einzigartige Weine hervor. Dazu stehen Beschaffenheiten wie Gips Keuper, am Untertürkheimer Gips, aber auch Kieselsandstein, Bunter Mergel und Stubensandstein zur Verfügung.

Weine vom Weingut Aldinger

Zu den Erzeugnissen des Traditionsbetriebes gehören vor allem Riesling, Spätburgunder, Lemberger und Trollinger. Die exzellenten Bedingungen des Guts erlauben aber auch den Anbau von Chardonnay, Sauvignon Blanc, Merlot, Cabernet, Schwarzriesling und Weißburgunder. Für die Herstellung von Rotwein setzen die Aldingers auf bewährte Maischgärverfahren. Ihre Spitzenrotweine werden mit Hilfe von französischen Holzgärständern vergoren und Weißweine entwickeln ihren hochwertigen, fruchtigen Charakter in Edelstahltanks des Weinguts. Der Betrieb stellt seine Weine und Beachtung der Auflagen des VDP her und bekam bereist zahlreiche Auszeichnungen. Darunter die Anerkennung "Kollektion des Jahres 2011" im Gault Millau, der Meininger Award, vier Trauben im Gault Millau 2016 sowie fünf Sterne von Gerhard Eichelmann.

(Wein.de-Redaktion)


Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 2 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Gerhard Aldinger Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)