Weingut Lohr

Als kleiner Junge begeisterten ihn erst einmal die Traktoren auf dem elterlichen Weingut. Je älter er wurde, desto mehr war es dann der Weinbau und die Landwirtschaft, die in der Familie tief verwurzelt sind. Winzer -Landwirt - mit der Natur eins sein. Sehen, wie jedes Jahr etwas aufs neue erwacht - bewundernswert - faszinierend. Seit 1665 steht das Weingut Lohr für ausdrucksvolle Weine. Mit dieser fast vierhundert Jahre alten Tradition fühlen sie sich seither verbunden. Mit dem Respekt vor dem Alten öffnen wir uns dem Neuen – dem Modernen.


Dank der Großeltern existieren Weinberge in Weinsheim und in Flomborn. Hherkunft soll einen Namen haben, so das Motto. Die Böden und Lagen sollen in den Weinen schmeckbar sein. Kiesel- oder Kalkstein. Rhein oder Hügel. Genau das wird in der Kollektionen so geschmacklich vermittelt. Charakterweine - unverwechselbar und unverfälscht.


${ count } Ergebnisse