Weingut Poliziano


Toskana

Die Qualitätsspitze in der DOCG Vino Nobile di Montepulciano wird vom Weingut Poliziano in der Toskana angeführt. Mithalten kann da lediglich das Gut Boscarelli. Dr. Frederico Carletti, der das Familiengut heute führt, sorgt auf Gut Poliziano für höchste Qualität und führt konsequent weiter, was sein Vater seit 1961 anstrebt. Ruhmvolle Weine aus Montepulciano, Pienza, Cortona – das war seit jeher das Ziel der Carlettis, das nicht nur erreicht, sondern bei weitem übertroffen wurde. Die Tradition des berühmten Betriebes in der Provinz Siena begann auf einem Anwesen von ca. 22 Hektar Grund und Boden. Heute baut der Weinbetrieb in der Westtoskana auf einer Fläche von ca. 140 Hektar Weinsorten an und besitzt insgesamt 240 Hektar Land. Das große Unternehmen bringt Spitzenprodukte wie den Asinone und den Le Stanze hervor aber auch herrliche andere Sorten wie den Nobile di Montepulciano und den Rosso di Montepulciano.

Spitzenweine vom Weingut Poliziano

Die Weinberge des Hauses Poliziano in Montepulciano sind mit den Rotweinsorten Sangiovese (Prugnolo Gentile), Canaiolo Nero, Colorino, Mammolo, Cabernet Sauvignon und Merlot bestockt. Daraus entsteht ein sehr umfangreiches Wein-Sortiment, das die DOC-Weine Cortona und Rosso di Montepulciano umfasst. Außerdem enthält es die DOCG-Weine Morellino di Scansano, verschiedene Vino Nobile di Montepulciano und mehrere IGT.

Für sämtliche Erzeugnisse des stattlichen Betriebes lohnt sich der liebevoll betriebene Aufwand im Weinberg und im Keller. Das bezeugen die ehrenvollen, würdigen Vino Nobile, die Jahr für Jahr eine gleichbleibend große, weitausschweifende Charakteristik besitzen. Sie entstammen einer Mischung aus modern gehaltenem Stil und traditioneller Terroir-Treue. Weinkritikern gereichen die komplexen, gut strukturierten Erzeugnisse des Guts immer wieder aufs Neue zu Lobarien der lieblichsten Klänge. Weinführer wie der Gambero Rosso verausgaben sich geradezu beim Verleihen ihrer Anerkennungen und Preise, wenn es um Weine von Poliziano geht.

Hingabe und Zusammenarbeit - das Geheimnis der Carlettis

Nicht nur die Lagen sind dafür verantwortlich, dass sich die Carlettis einen festen und sicheren Platz in Italiens höchsten Weinliga erobert haben. Die Hingabe Federico Carlettis und sein hohes Streben nach vollkommenen Weinen finden kaum ihres Gleichen. Das bestätigt auch die Herangehensweise des Winzers, der für seine Ziele das beste Personal einsetzt. So ist es beispielsweise Carlo Ferrini, der als Produktionsleiter mit dafür sorgt, dass auf Gut Poliziano die Qualität nicht nur stimmt, sondern beständig verbessert und ausgebaut wird. Das Prachtstück des Hauses ist zweifellos der Nobile Asinone. Die Früchte des nach einem Weinberg benannten exzellenten Weines gedeihen unter perfekten Bedingungen. Wer dem Etikett des Hauses Vertrauen schenkt, sollte allerdings der Eleganz des Vin Santo nicht entfliehen. Er gehört zu den besten seiner Typologie in der gesamten Montepulciano-Region.


Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 3 Weine gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Poliziano Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)