Weingut Reichsrat von Buhl (Pfalz)


Pfalz

Weinanbau seit über 150 Jahren

Gegründet wurde das Weingut Reichsrat von Buhl bereits im Jahr 1849 von Franz Peter Buhl. Seit jeher steht der Name des Weinguts als Marke für hochwertige Rieslinge aus der Mittelhaardt. Die Geschichte des Weinguts Reichsrat von Buhl wurde geprägt durch Teilungen, Übernahmen, oft wechselnden Pachtverträgen und einem Auf und Ab innerhalb der Familie.

Seit 2013 werden nun beständige, ruhige und harmonische Töne auf dem Gut angeschlagen – und diese sind bei jeder einzelnen Weinverkostung deutlich vernehmbar. Richard Grosche, Mathieu Kauffmann und Werner Sebastian zeichnen heute als erfolgreiches Dreigestirn für die VDP Weine aus dem Weingut Reichsrat von Buhl verantwortlich.

Tradition und Herkunft

Wenn eines in den Jahren des Wandels im Familienbetrieb immer beständig war, dann war es die Besinnung auf die Herkunft der Trauben, die aus den Deidesheimer sowie den Forster Lagen stammen. Heute trägt der zertifizierte Bio-Betrieb dies deutlich als Aushängeschild vor sich her, denn das Weingut Reichsrat von Buhl versteht sich auch als Botschafter des nachhaltigen Weinanbaus. Auf großzügigen 62 Hektar werden erstklassige Lagen der Pfalz bewirtschaftet. Zu ihnen gehören die Lagen Ruppertsberger Reiterpfad, Deidesheimer Kieselberg, Herrgottsacker und Leinhöhle, Ungeheuer, Kirchenstück, Pechstein, Jesuitengarten sowie die Lage Forster Freundstück.

Weinliebhaber mit wohlklingenden Namen

Der Musiker Felix Mendelsson Barthodly lobte die Qualitätsweine aus dem Weingut Reichsrat von Buhl bereits vor Jahrzehnten. Auch Reichskanzler Bismarck äußerte sich einst positiv-begeistert über die exzellenten Buhl’schen Weinerzeugnisse. Zu Zeiten dieser namhaften Fangemeinde, war die Rebfläche des Guts noch um ein Vielfaches größer und umfasste etwa 200 Hektar Rebfläche. Reduziert wurde in neuester Zeit auf die renommiertesten Weinlagen. Die Pfalz mit ihrer günstigen Bodenlandschaft und reichlich Sonnenstunden ist die beste Gegend für den Riesling – diesen Vorteil nutzt das Weingut Reichsrat heute für den Anbau erstklassiger VDP Weine.

VDP Weine vom Weingut Reichsrat

Auf dem Weingut Reichsrat von Buhl steht ganz klar der Riesling im Fokus. Weitere Rebflächen entfallen auf Scheurebe, Spätburgunder, Rieslaner und Gewürztraminer. Das Weingut Reichsrat von Buhl erfreut die Weinkenner darüber hinaus mit einer Manufakturlinie, für die auch Trauben befreundeter Winzer verarbeitet werden. Beweis für die hohe Qualität des Weinguts sind jedoch seine VDP Weine, mit denen der Betrieb im Jahr 2013 die VDP-Qualitätspyramide umgesetzt hat. So stehen dem Liebhaber von Weinen aus der Mittelhaardt nun VDP Gutsweine, VDP Ortsweine, VDP Weine Erste Lage und VDP Weine Große Lage vom Weingut Reichsrat zum Genuss zur Verfügung.

Versandländer Deutschland

Bezahlmethoden Creditcart
Rechnung
Kreditkarte
Bankeinzug

Lieferzeit Produkte werden in 3 – 5 Werktagen geliefert.

Wir haben 1 Wein gefunden

Ihre Auswahl: Weingut Reichsrat von Buhl (Pfalz) Filter zurücksetzen

3 und in den Warenkorb gelegt.


Weitershoppen Warenkorb anzeigen
Bestand reicht nicht aus

Bitte bestellen Sie eine niedrigere Menge.


Schließen
Urlaub auf dem Bauernhof 2019

Jede Bestellung erhält ein Exemplar "Urlaub auf dem Bauernhof 2019" kostenlos!

(Originalpreis: 7,90 Euro)