Weingut von der Tann

Wein ist Leidenschaft pur.

Diese Leidenschaft leben wir jetzt schon in der dritten Generation am Fuße des Schwanbergs aus. Junge fränkische Weine, die unkompliziert sind und einfach nur Spaß machen sollen werden von uns mit viel Experimentierfreude hergestellt - Boden, Rebe, Winzer eine Symbiose die begeistert!

Wir bauen auf 2.5 Hektar Rebfläche die Rebsorten Silvaner, Bacchus, Müller Thurgau und Kerner, die Rotweinsorten Domina und Dornfelder, sowie Rosé und Rotling aus.

Zwei Aspekte, die jeden Wein bestimmen sind der Winzer und die Natur. Das Fundament unserer  Weine bietet dabei unser fränkischer Gipskeuperboden am Rande des Steigerwalds, der unseren Weinen seine fruchtige Note gibt. Gepaart mit einem möglichst schonenden Umgang mit Boden, Rebe und Trauben - im Weinberg wie im Keller - sowie der Leidenschaft und Kreativität des Winzers entstehen unsere  Weiß- , Rosé- und Rotweine. Junge, unkomplizierte fränkische Weine ohne viel Schnickschnack - Boden, Rebe, Winzer. Eine Symbiose, die begeistert! 

${ count } Ergebnisse